Recklinghäuser Straße

Autofahrerin (22) übersieht Kradfahrer (78)

Waltrop - Ein Verkehrsunfall an der Recklinghäuser Straße im Einmündungsbereich zur Hochstraße hat am Sonntagnachmittag einen Verletzten gefordert.

Gegen 15.30 Uhr beabsichtigte eine 22-jährige Autofahrerin aus Datteln, in die Hochstraße einzubiegen. Laut Polizei übersah sie dabei einen Kradfahrer – es kam zur Kollision. Der Mann – 78 Jahre aus Marl – kam zu Fall, verletzte sich nach Polizeiangaben schwer an Bein und Hüfte und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 6000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
Schwerer Brand an der Deitermann-Villa: Wer hat das Feuer gelegt?
Schwerer Brand an der Deitermann-Villa: Wer hat das Feuer gelegt?
Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen
Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen
Brinkforth-Überfall: Prozess endet mit Paukenschlag
Brinkforth-Überfall: Prozess endet mit Paukenschlag
Schwerer Cyber-Angriff auf "NextPharma": Hacker wollen Lösegeld erpressen
Schwerer Cyber-Angriff auf "NextPharma": Hacker wollen Lösegeld erpressen

Kommentare