+
Eine kilometerlange Ölspur zog sich am Dienstag durch die Stadt. Im Bild: die Bahnhofstraße.

Riphaus- bis Ziegeleistraße

Ölspur zieht sich durch die Innenstadt

  • schließen

Waltrop - Eine kilometerlange Ölspur zog sich am Dienstagmorgen durch die Innenstadt - von der Riphausstraße bis zur Bahnhofstraße/Ecke Ziegeleistraße, gut eineinhalb Kilometer lang.

Die Feuerwehr streute die ausgelaufene Substanz mit Bindemittel ab, um zu verhindern, dass Verkehrsteilnehmer ins Rutschen kommen. Den Verursacher habe man nicht ermitteln können, erklärte Ludger Thiedmann von der Feuerwehr. Ein RTW (Rettungswagen) sei auf die Ölspur aufmerksam geworden und hatte in der Wache Bescheid gegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen
Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Waltroper Pannen-Brücke kann offenbar noch in diesem Jahr freigegeben werden
Waltroper Pannen-Brücke kann offenbar noch in diesem Jahr freigegeben werden
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt

Kommentare