Schützenstraße

Unbekannte brechen in Einfamilienhaus ein

Waltrop - Die Polizei berichtet erneut von einem Einbruch in Waltrop. Diesmal schlugen unbekannte Täter am Samstag in der Zeit von 9 bis 22 Uhr an der Schützenstraße zu.

Die Täter gelangten über ein Fenster in das Einfamilienhaus. Sie hätten in Schränken nach Diebesgut gesucht, so die Polizei. Ob und was sie mitnahmen, steht zur Zeit noch nicht fest. Hinweise erbitten die zuständigen Kriminalkommissariate unter Telefon 0800/2361111.

Rubriklistenbild: © Andreas Wegener/RN

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Auch in Datteln wurde Kind mit missgebildeter Hand geboren - jetzt schaltet sich das Ministerium ein
Auch in Datteln wurde Kind mit missgebildeter Hand geboren - jetzt schaltet sich das Ministerium ein
Auf dem Fußgängerüberweg übersehen: Pkw-Fahrerin kollidiert mit 15-Jährigem
Auf dem Fußgängerüberweg übersehen: Pkw-Fahrerin kollidiert mit 15-Jährigem

Kommentare