+
Die Brücke "Krempingsbach" auf der Oberlipper Straße.

Sicherheit

Noch mehr Brücken werden saniert

  • schließen

WALTROP. - Nicht nur die Hebewerksbrücke wird auf den neuesten Stand gebracht. Der Kreis Recklinghausen lässt an drei weiteren Bauwerken den „TÜV“ abnehmen.

Die Hebewerkbrücke ist wohl für jeden Waltroper ein Begriff, auch Lukasbrücke und Löringhofbrücke sind bekannt. Aber wie sieht’s aus mit den Brücken „Viehtrift“ und „Krempingsbach“? Hier dürften wohl auch alteingesessene Waltroper ins Grübeln kommen, was nicht verwunderlich ist. Denn die Brücken sind auf den ersten Blick mitunter nicht zu erkennen. Was ihre Sicherheit angeht, gilt natürlich dasselbe wie für ihre großen Geschwister: Die Bauwerke müssen einwandfrei in Schuss und sicher sein.

Sicherheit gewährleisten

Um die Sicherheit zu gewährleisten, lässt der Kreis Recklinghausen von der Lippe Wassertechnik GmbH insgesamt 47 Brücken im Kreisgebiet überprüfen. Auf der Liste stehen auch drei Brücken auf Waltroper Stadtgebiet. Neben den eingangs erwähnten Brücken „Viehtrift“ und „Krempingsbach“, die versteckt am Rande der Oberlipper Straße zu finden sind, betrifft die Untersuchung auch noch ein Bauwerk an der Ickerner Straße, das den Herdicksbach überbrückt.

Auf der Prüfliste

Alle drei Brücken sind auf der Prüfliste des Kreises mit „Priorität 2“ gekennzeichnet und dürften damit erst in einigen Wochen oder sogar Monaten überprüft werden. Insgesamt zehn Brücken sind mit „Priorität 1“ angegeben und haben wegen größerer Sicherheitsbedenken Vorrang. In Waltrop gibt es keine Priorität-1-Brücke. Bei der Hauptuntersuchung widmen sich die Experten der Frage, ob das Bauwerk noch verkehrssicher ist. Anhaltspunkte bei der Bewertung sind zum Beispiel Risse, die sich gebildet haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Trickdiebe in Datteln? Anwohner im Beisenkamp fühlen sich durch Gaunerzinken verunsichert
Trickdiebe in Datteln? Anwohner im Beisenkamp fühlen sich durch Gaunerzinken verunsichert
Spaziergänge sind wie ein Hindernislauf - darüber ärgert sich ein Rentner (79)     
Spaziergänge sind wie ein Hindernislauf - darüber ärgert sich ein Rentner (79)     

Kommentare