+
Eine Mülltonne war im "Siepen" in Brand geraten.

Im Siepen

Feuerwehr löscht brennende Mülltonne

  • schließen
  • Markus Weßling
    Markus Weßling
    schließen

Waltrop - Die Waltroper Feuerwehr ist am Dienstagmittag zu einem Löscheinsatz an der Straße "Im Siepen" ausgerückt. Alarmiert worden waren sie um 12.55 Uhr zunächst mit dem Stichwort "Brandeinsatz/Kleingebäude".

Vor Ort stellte sich heraus, dass die Bewohner eines Hauses dort offenbar gegrillt hatten und die Glutreste zum Abkühlen auf die Mülltonne gestellt hatten. Dabei fing die Tonne Feuer, das aber von den Einsatzkräften schnell gelöscht werden konnte. Es blieb glücklicherweise bei Sachschaden; Menschen kamen dem Vernehmen nach nicht zuschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Schalke holt zweiten Saisonsieg: Nach 5:1 in Paderborn auf Platz 6
Schalke holt zweiten Saisonsieg: Nach 5:1 in Paderborn auf Platz 6
FC Marl feiert sechsten Sieg im sechsten Spiel - mit einem Neuzugang
FC Marl feiert sechsten Sieg im sechsten Spiel - mit einem Neuzugang
Ermittlungen gegen Hochzeitskorso - Hinweise auf neue Straftaten
Ermittlungen gegen Hochzeitskorso - Hinweise auf neue Straftaten
Teutonen können aufatmen, und der VfB Waltrop ist jetzt alleiniger Spitzenreiter
Teutonen können aufatmen, und der VfB Waltrop ist jetzt alleiniger Spitzenreiter

Kommentare