+
Applaus für die Umsetzung der Pläne zur Solidarischen Landwirtschaft.

Solidarische Landwirtschaft startet

Der Wunsch nach gutem Gemüse

  • schließen

WALTROP - Am Anfang war der schlichte Wunsch nach gutem Gemüse. Jedenfalls bei den Waltropern um Hugo J. S. Vautrin. Eine Runde von Freunden, die gern kochen und sich immer mal zum gemeinsamen Essen trafen. „Und dann war da die Frage: Wo kriegen wir gutes Gemüse her?“, schildert Vautrin. Nun, künftig wohl aus der Solidarischen Landwirtschaft (SoLaWi) Lippeauen Bork.

Denn am Sonntagnachmittag ist geglückt, worauf das SoLaWi-Team seit Monaten hingerechnet, hingedacht, hingeplant, hingearbeitet hatte.

Auf dem Hof von Anne Reygers und ihrer Familie an der Waltroper Straße kurz hinter der Lippebrücke an der Stadtgrenze zwischen Waltrop und Selm trafen sich bei vorfrühlingshaftem Wetter diejenigen, die echtes Interesse an diesem neuen Projekt hatten. So neu ist die Idee freilich nicht, aber eben an diesem Ort. Bereits zu den Vortreffen waren erst 50, dann 75, dann weit über 100 Menschen gekommen. Und am Sonntag ging’s nun ans Eingemachte. Insgesamt 80 „Ernteteiler“ – also am Projekt Beteiligte – notierten auf Zetteln, wie viel sie monatlich zu geben bereit. Das wurde zusammengerechnet, und einige Zeit später lausche allen gespannt auf Anne Reygers‘ Worte, als sie das Ergebnis verkündet: „Es hat geklappt – ich freu mich riesig!“ ruft sie, und Applaus brandet auf. Mehr dazu lesen Sie am Dienstag, 26. Februar, in der gedruckten Ausgabe der WZ und im E-Paper.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nur drei Siege: Rabenschwarzer Spieltag für die B-Kreisligisten aus Recklinghausen
Nur drei Siege: Rabenschwarzer Spieltag für die B-Kreisligisten aus Recklinghausen
Pech für TuS: Anan fällt lange aus 
Pech für TuS: Anan fällt lange aus 
Demonstration statt Unterricht - was Schüler in Oer-Erkenschwick planen
Demonstration statt Unterricht - was Schüler in Oer-Erkenschwick planen
Bundesliga-Topspiel im Ticker: Süle verpasst Lucky Punch in der Nachspielzeit
Bundesliga-Topspiel im Ticker: Süle verpasst Lucky Punch in der Nachspielzeit
Kultdesigner stirbt im hohen Alter - seine bekanntesten Werke kennt fast jeder
Kultdesigner stirbt im hohen Alter - seine bekanntesten Werke kennt fast jeder

Kommentare