+
Heinz-Jürgen Rodegro (2. v. re.) geht in den Ruhestand.

Sparkasse

Rodegro geht in den Ruhestand

WALTROP. - In einer Feierstunde hat der Vorstand der Sparkasse Vest Heinz-Jürgen Rodegro als langjährigen Marktbereichsleiter und Firmenkundendirektor in den Ruhestand verabschiedet. Zugleich wurde der Staffelstab an Stefanie Eberhardt als Direktorin für Firmenkunden Castrop-Rauxel und Uwe Schniederjan als Direktor für Firmenkunden für die Standorte Waltrop, Datteln und Oer-Erkenschwick übergeben.

Mehr als 47 Jahre lang war Heinz-Jürgen Rodegro im Dienste der Sparkasse tätig und hat dabei über Jahrzehnte verantwortungsvolle Positionen im Privat- und Firmenkundengeschäft wahrgenommen. Insbesondere als Marktbereichsleiter und zuletzt als Direktor für Firmenkunden war Heinz-Jürgen Rodegro über 20 Jahre das Gesicht der Sparkasse im Ostvest. „Wir danken Heinz-Jürgen Rodegro für sein großes Engagement und seine langjährige Treue zur Sparkasse. Mit seiner besonderen Art hat er sich sympathisch und hartnäckig zugleich für die Belange seiner Kunden eingesetzt und zuletzt das Firmenkundengeschäft der Sparkasse an verantwortlicher Position über viele Jahre positiv weiterentwickelt“, sagte der Vorstandsvorsitzende Dr. Michael Schulte. Für das Firmenkundengeschäft der Sparkasse in den Städten Waltrop, Datteln und Oer-Erkenschwick zeichnet ab sofort Uwe Schniederjan (41) als Direktor verantwortlich. Der diplomierte Sparkassenbetriebswirt hat bereits in der zentralen Sparkasse Vest Recklinghausen Führungserfahrung gesammelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen
Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
1500 protestieren für den Klimaschutz - MLPD erntet Buhrufe
1500 protestieren für den Klimaschutz - MLPD erntet Buhrufe
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter

Kommentare