Stadtgrenze zu Selm

Schwerer Unfall - Straße gesperrt

  • schließen

WALTROP/SELM - Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Mittwochmorgen gegen 9 Uhr auf der Vinnumer Straße an der Stadtgrenze zwischen Waltrop und Selm-Bork ereignet. Dabei wurde eine 51-jährige Autofahrerin aus Olfen verletzt.

Gegen 9 Uhr befuhr ein 37-Jähriger aus Dortmund mit seinem Lieferwagen die Vinnumer Straße in Richtung Vinnum. Kurz hinter der Brücke über die Lippe kam er mit seinem Transporter in einer langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem Pkw der Frau aus Olfen zusammen.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Gesamtschadenshöhe wird von der Polizei mit 30000 Euro angegeben. Die verletzte Olfenerin wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Da an den beiden nicht mehr fahrfähigen Fahrzeugen Betriebsstoffe ausliefen, war auch die Waltroper Feuerwehr im Einsatz, um die Ölspur zu beseitigen. Die Vinnumer Straße war im Zuge der Arbeiten drei Stunden komplett für den Verkehr gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Tumult vor Reisebüro in Herten - die Wut der Menschen ist gut zu verstehen
Tumult vor Reisebüro in Herten - die Wut der Menschen ist gut zu verstehen
Schussgeräusche am  Quellberg in Recklinghausen: Polizei erstattet Anzeige
Schussgeräusche am  Quellberg in Recklinghausen: Polizei erstattet Anzeige
Duelle um den Gruppensieg - das bringt der dritte Turniertag
Duelle um den Gruppensieg - das bringt der dritte Turniertag
Semrana K. und ihr zweijähriger Sohn sind wieder aufgetaucht
Semrana K. und ihr zweijähriger Sohn sind wieder aufgetaucht
Mit Blümchen und Bienchen: Diese beiden Stroh-Figuren weisen auf ein 100-jähriges Fest hin
Mit Blümchen und Bienchen: Diese beiden Stroh-Figuren weisen auf ein 100-jähriges Fest hin

Kommentare