+
Hendrik Wüst (CDU).

Termin verschoben

Wüst kann nicht - Elternhaltestellen kommen später

Waltrop - NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) kommt später als ursprünglich vorgesehen nach Waltrop, um die „Elternhaltestellen“ zu eröffnen.

Wegen einer Terminkollision werde der Termin nun statt am 10. erst am 20. Mai um 11 Uhr stattfinden, heißt es aus dem Rathaus. Die Vorarbeiten (Markierungen, Aufstellen der Schilder etc.) für die Haltestellen werde der Ver- und Entsorgungsbetrieb kurz vorher leisten und bis zur Eröffnung blieben die Haltestellen „verhüllt“, heißt es von der Stadt auf Rückfrage.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
1500 protestieren für den Klimaschutz - MLPD erntet Buhrufe
1500 protestieren für den Klimaschutz - MLPD erntet Buhrufe
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen
Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen

Kommentare