+
An der Ampel-Anlage an der Theodor-Heuss-/Ecke Lehmstraße wurde am Donnerstag gearbeitet.

Theodor-Heuss-Straße/Lehmstraße

Defekte Ampel wird repariert

Waltrop - Am Donnerstag ist an der Ecke Theodor-Heuss-Straße/Lehmstraße an der Ampel gearbeitet worden. Techniker bauten hier das neue Steuergerät ein - das alte war offenbar defekt, und das hatte zum Ausfall der Lichtzeichenanlage geführt. Am Nachmittag meldete das Ordnungsamt: Siemens habe mitgeteilt, die Reparatur sei abgeschlossen.

Seit Wochen hatte die Ampel nicht mehr funktioniert, was speziell dann zum Problem wurde, als die Schule nach den Sommerferien wieder begann und die Schüler von der Lindgren-Schule (ehemalige Lutherschule) und vom Theodor-Heuss-Gymnasium die Straße überqueren wollten. Die Reparatur koste rund 20.000 Euro, teilte Kreis-Sprecher Jochem Manz mit. Der Kreis ist für die Straße - und somit auch für die Ampel - zuständig, denn es handelt sich bei der Lehmstraße, die im weiteren Verlauf zur Brockenscheidter Straße wird, um eine Kreisstraße.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
1500 protestieren für den Klimaschutz - MLPD erntet Buhrufe
1500 protestieren für den Klimaschutz - MLPD erntet Buhrufe
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen
Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen

Kommentare