Unter Alkoholeinfluss

Rollerfahrer (15) stürzt am Abdinghof

Waltrop - Ein 15-jähriger Motorroller-Fahrer ist am Sonntagmorgen mit seinem Fahrzeug gestürzt und hat sich verletzt. Die Polizei ließ Blutproben entnehmen, denn offenbar hatte der junge Mann getrunken.

Gegen 4.10 Uhr am Sonntag sei das Ganze an der Straße Im Abdinghof geschehen, so die Polizei. Der 15-Jährige sei zu Fall gekommen und habe sich schwer verletzt. Als die Polizei den Unfall aufnahm, stellten die Beamten fest, dass der Rollerfahrer alkoholische Getränke konsumiert hatte. Wegen seiner Verletzungen wurde der Fahrer vor Ort notärztlich behandelt und am Ende ins Krankenhaus gebracht. Dort sollten ihm zwei Blutproben entnommen werden. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit ca. 500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
15-monatige Baustelle in Herten-Süd beginnt mit einer Vollsperrung
15-monatige Baustelle in Herten-Süd beginnt mit einer Vollsperrung
Bahnhof Sinsen nach Sperrung wieder für den Verkehr freigegeben - Frau geriet unter Zug
Bahnhof Sinsen nach Sperrung wieder für den Verkehr freigegeben - Frau geriet unter Zug
Gewalt in der Kreisliga: GW Erkenschwick will Zeichen setzen
Gewalt in der Kreisliga: GW Erkenschwick will Zeichen setzen
Nach der Schlägerei in Vinnum: Ein weiterer Klub will nicht mehr gegen Herta spielen
Nach der Schlägerei in Vinnum: Ein weiterer Klub will nicht mehr gegen Herta spielen

Kommentare