UPDATE: Ein Einbruch

Ruhige Tage für Polizei und Feuerwehr

  • schließen

WALTROP. - Ohne besondere Vorkommnisse, was die Aufgaben von Feuerwehr und Polizei betrifft, sind die Feiertage in Waltrop bisher verlaufen. Allerdings gab es einen Einbruch.

Ruhige Tage für Feuerwehr und Polizei: Sowohl an der Feuerwache an der Große-Geist-Straße als auch bei der Polizei hieß es auf Anfrage: keine besonderen Einsätze. Die Polizei verzeichnete keine nennenswerten Unfälle über die Feiertage, auch die Wehr musste nicht ausrücken.

Am Mittwochmittag meldete die Polizei doch noch einen Einbruch: Am Mittwoch, in der Zeit von 4 bis 7 Uhr, schlugen unbekannte Täter eine Fensterscheibe ein und drangen dann in eine Gaststätte auf der Bahnhofstraße ein. Im Gastraum hebelten die Täter zwei Geldspielautomaten auf und stahlen daraus Bargeld.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Schalke holt zweiten Saisonsieg: Nach 5:1 in Paderborn auf Platz 6
Schalke holt zweiten Saisonsieg: Nach 5:1 in Paderborn auf Platz 6
FC Marl feiert sechsten Sieg im sechsten Spiel - mit einem Neuzugang
FC Marl feiert sechsten Sieg im sechsten Spiel - mit einem Neuzugang
Ermittlungen gegen Hochzeitskorso - Hinweise auf neue Straftaten
Ermittlungen gegen Hochzeitskorso - Hinweise auf neue Straftaten
Teutonen können aufatmen, und der VfB Waltrop ist jetzt alleiniger Spitzenreiter
Teutonen können aufatmen, und der VfB Waltrop ist jetzt alleiniger Spitzenreiter

Kommentare