+
Die "Blinden Passagiere", ein Ensemble aus behinderten und nicht behinderten Schauspielern, kam bestens beim Publikum in der Stadthalle an. Foto: Voskort

Veranstaltung des Behindertenbeirats

Gala-Abend wird zum vollen Erfolg

Waltrop - Es wird geredet, gelacht und geschlemmt. Der Gala-Abend des Behindertenbeirates ist ein voller Erfolg. Die „Blinden Passagiere“ sorgen für einen Höhepunkt.

Rund 200 Besucher fanden den Weg in die Stadthalle. „Wir sind sehr froh über die große Beteiligung“, sagt Veronika Schröder-Norosinski, Vorsitzende des Behindertenbeirates.

Für das leibliche Wohl der Gäste sorgte das Team der Waltroper Lebenshilfe. Unterstützt von Koch Stefan Manier und dem Team der Stadthallen-Gastronomie „Ricci’s“ bekamen die Gäste ein Drei-Gang-Menü serviert. Auch die begleitenden Weine kamen von integrativ arbeitenden Unternehmen.

Musikalisch begeisterte der Chor der Waltroper Lebenshilfe – und natürlich „Die Blinden Passagiere“. Bei dem Hamburger Ensemble stehen ausgebildete Musiker zusammen mit blinden und sehbehinderten Künstlern auf der Bühne.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen

Kommentare