In der Vogelsiedlung

Altpapier-Abfuhr verschiebt sich - diese sieben Straßenzüge sind betroffen

  • schließen

Waltrop - Wegen Straßen-Asphaltierungsarbeiten in der Vogelsiedlung verschiebt sich die Abfuhr der Altpapiertonne um einen Tag nach hinten.

Statt am Mittwoch, 5. Juni, fährt der Ver- und Entsorgungsbetrieb (V+E) die Altpapier-Tour am Donnerstag, 6. Juni. Das teilt der V+E am Dienstagvormittag mit. Betroffen von der Verschiebung sind folgende Straßenzüge: Amselweg (westlich der Friedhofstraße), Drosselgasse, Finkengasse, Lerchenweg, Meisenweg, Nachtigallenweg und Starengasse.

Rubriklistenbild: © Foto: dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen
Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Waltroper Pannen-Brücke kann offenbar noch in diesem Jahr freigegeben werden
Waltroper Pannen-Brücke kann offenbar noch in diesem Jahr freigegeben werden
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt

Kommentare