+
Ist hier bald auch ein Linksabbiegen erlaubt?

Neue Variante wird geprüft

Wie es die Stadt Waltrop Kraftfahrzeugen "Am Moselbach" leichter machen will

  • schließen

Die Ampelkreuzung auf der Straße "Am Moselbach" stand zuletzt häufiger im Fokus, vor allem wegen ihrer langen Rot-Phasen. Geprüft wird nun die Möglichkeit eines "Linksabbiegers". 

Die neue Hightech-Ampel zwischen Volksbank und Marktplatz sorgt bei Autofahrern seit ihrer Inbetriebnahme für Ärger. Im Zuge der geplanten Überprüfung der Schaltung wird gleichzeitig auch untersucht, ob an dieser Ampelkreuzung ein Linksabbiegen vom Marktplatz aus möglich gemacht werden kann. Das sagte Stadtplaner Andreas Scheiba im Gespräch mit unserer Redaktion. Aktuell ist es Kraftfahrzeugen nur erlaubt, nach rechts abzubiegen.

Verkehrsexperten müssen ran

Eine Entscheidung wird allerdings frühestens Anfang nächsten Jahres erwartet. Zunächst muss ein externes Verkehrsplanungsbüro die Ampelkreuzung "untersuchen". 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
Zweite Chance für KiJuPa: Wird es dieses Mal klappen?
Zweite Chance für KiJuPa: Wird es dieses Mal klappen?
"Olaf" lässt grüßen: Das ist der Sieger-Schneemann bei der Winterwelt am Rathaus Herten
"Olaf" lässt grüßen: Das ist der Sieger-Schneemann bei der Winterwelt am Rathaus Herten

Kommentare