+
Die Hochstraße in Waltrop.

Wilhelmstraße/Hochstraße

33-Jähriger bei Unfall leicht verletzt

Waltrop - Bei einem Auffahrunfall auf der Wilhelmstraße ist am Dienstag gegen 15.30 Uhr ein 33-Jähriger leicht verletzt worden. Das berichtet die Polizei.

Der 33-jährige Autofahrer aus Waltrop fuhr bei Grün in den Kreuzungsbereich Hochstraße ein, musste dann aber abbremsen, da es vor ihm einen Rückstau gab. Ein hinter ihm fahrender 39-jähriger Autofahrer aus Castrop-Rauxel bemerkte das nach ersten Ermittlungen wohl zu spät und fuhr auf das Auto des 33-Jährigen auf. Der wurde leicht verletzt, zudem entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro, teilt die Polizei mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen
Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen
Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
1500 protestieren für den Klimaschutz - MLPD erntet Buhrufe
1500 protestieren für den Klimaschutz - MLPD erntet Buhrufe

Kommentare