+
Die Dortmunder Band Strommasten tritt im Yahoo auf.

Wochenendtipps

Party, Konzerte, Märkte und vieles mehr

WALTROP - Wer was erleben will, hat am Wochenende in Waltrop große Auswahl. Sowohl Partygängern jeden Alters als auch Kulturliebhabern wird einiges geboten.

Partys, Märkte und weitere Interessante Veranstaltungen hat Waltrop an diesem Wochenende im Angebot.

Drei Bands im Yahoo

Gleich drei Bands lassen es am Samstag im Waltroper Jugendcafé Yahoo krachen. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Belle Époque aus Herne spielen psychedelische Klänge und sphärische Gitarrensoli, die auf Grunge der 90er-Jahre treffen. Steckenpferd aus Düsseldorf pendelt zwischen Ska, Pop und Jazz. Posaune, Trompete, Akustikgitarre, Frontfrau – alles im Gepäck. Sehenswert und absolut authentisch. Die dritte Band des Abends gastierte bereits vor rund einem Jahr im Yahoo, als sie ihr Debütalbum „Allerzweite Sahne“ vorstellten. Strommasten aus Dortmund und den umliegenden Ruhrgebietsanhängseln spielen deutschen Pop-Rock mit Hang zum Indie. Der Eintritt kostet 5 Euro.

Pflanzentauschbörse in St. Ludgerus

Wem noch das richtige für den herbstlichen Garten fehlt, der ist am Samstag bei der Pflanzentauschbörse im Gemeindezentrum St. Ludgerus am Turm, Hafenstraße 75, genau richtig. Dort können Pflanzen von 11 bis 14 Uhr nicht nur getauscht, sondern auch erworben werden.

Polit-Pizza vom KiJuPa

Die Veranstalter hoffen aufgrund der guten Wettervorhersage auf viele spontane Gäste. Die Polit-Pizza des Kinder- und Jugendparlaments (KiJuPa) findet am Samstag von 13 bis 17 Uhr in der Küche der Gesamtschule, Brockenscheidter Straße 100, statt. Beim Pizzabacken und -essen können die Teilnehmer Waltroper Politikern Fragen stellen.

Ballett in der Stadthalle

Das Ballett- und Tanzstudio Balance aus Oer-Erkenschwick führt am Samstag um 17 Uhr „Minnie Maus und die verlorenen Freunde“ auf. Einlass in die Stadthalle ist 16 Uhr. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 14 Euro, für Kinder (bis 14) 9 Euro.

Kabarett im Schiffshebewerk

Lustig wird es am Samstag im Schiffshebewerk-Museum. Dort präsentiert der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) um 19.30 Uhr den Kabarettisten Matthias Reuter mit seinem Soloprogramm „Auswärts denken mit Getränken“.

Party "Oldies forever"

Ausverkauft sind die Karten für die Party „Oldies for-ever“ am Samstag im Bonhoeffer-Zentrum, Brockenscheidter Straße. Einlass ist 19.30 Uhr.

SPD-Trödelmarkt

Hobbytrödler können am Sonntag von 8 bis 17 Uhr beim SPD-Trödelmarkt Gebrauchtes und Altbewährtes anbieten in der Stadthalle und auf dem Marktplatz anbieten.

Vortag zur Zeche Waltrop

Die Geschichte der Zeche Waltrop ist am Sonntag um 10.30 Uhr Thema eines Vortrags bei der VHS. Im Haus der Bildung und Kultur, Ziegeleistraße 14, referieren und diskutieren Aloys Niehus, Autor von Büchern und Artikeln zur Regionalgeschichte, und Reinhard Jäkel, Historiker und Stadtarchivar. Karten kosten 8 Euro an der Tageskasse.

Herbstsingen vom Shanty-Chor

Schwungvoll wird es beim Herbstsingen des Shanty-Chors und der Saxophon-Combo der Waltroper Musikschule am Sonntag. Sie spielen ab 16 Uhr in Burbaums Dorftenne, Kirchplatz 4. Einlass ist um 15 Uhr, der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
1500 protestieren für den Klimaschutz - MLPD erntet Buhrufe
1500 protestieren für den Klimaschutz - MLPD erntet Buhrufe
Schwerer Brand an der Deitermann-Villa: Wer hat das Feuer gelegt?
Schwerer Brand an der Deitermann-Villa: Wer hat das Feuer gelegt?
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter

Kommentare