+

Zwei Live-Acts

Pyjamaball: 1000 Tickets sind schon weg

  • schließen

Waltrop - Noch ein knapper Monat, dann herrscht wieder Ausnahmezustand am ehemaligen Zechengelände. Die Landjugend bittet am 23. Februar Feierwütige aus der ganzen Region zum Pyjamaball, bei dem erstmals zwei Star-Gäste live auf der Bühne stehen: Anna-Maria Zimmermann und Lorenz Büffel. Beide stehen für erstklassige Partyschlager und Mallorca-Hits.

Eventmanager Marc Pesch, der den Pyjamaball an der Seite der Landjugend seit mehreren Jahren mitorganisiert, freut sich zu verkünden: „Es sieht gut aus. Wir haben die 1000er-Marke beim Kartenverkauf überschritten.“ Der Verkauf nimmt also Fahrt auf, wenngleich natürlich trotzdem noch einige Tickets abgesetzt werden müssen. Mit mindestens 3000 Gästen rechnen die Organisatoren.

Dass sich der Pyjamaball, der vor einigen Jahren wegen akutem Gäste-Mangel kurz vor dem Aus stand, nach einer Neukonzeptionierung wieder berappelt hat, beweisen die Zahlen: „Viele Landjugenden aus der Umgebung haben sich bereits mit Karten eingedeckt. Teilweise wurden direkt bis zu 46 Stück auf einmal bestellt“, berichtet Marc Pesch. So war es früher schon, so ist es inzwischen wieder.

Zu den Live-Künstlern: Anna-Maria Zimmermann steht für tanzbaren Pop-Schlager und gehört zu den Top-Frauen in diesem Bereich in Deutschland. Lorenz Büffel lieferte mit „Johnny Däpp“ und „Beate“ zwei der Top-Mallorca-Hits der letzten beiden Jahre. Das Bühnenprogramm wird wieder von den Altmeistern „Royal Flash“ flankiert. Marc Pesch ist als DJ selbst dabei.

Eintrittskarten (12 € VVK/ 15 € AK) gibt es in allen Filialen der Sparkasse und Volksbank Waltrop.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach Morddrohungen: Trainer und Team des SV Herta ziehen Konsequenzen
Nach Morddrohungen: Trainer und Team des SV Herta ziehen Konsequenzen
SV Hochlar verkauft sich teuer - TuS Haltern im Viertelfinale
SV Hochlar verkauft sich teuer - TuS Haltern im Viertelfinale
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Bierhoff kontert Hoeneß-Attacke - Bayern-Präsident feuert nächste Pfeile ab
Bierhoff kontert Hoeneß-Attacke - Bayern-Präsident feuert nächste Pfeile ab

Kommentare