So sah es vor Corona beim Waltroper Parkfest aus: Menschenmassen warten vor der Hauptbühne auf den Top-Act.
+
So sah es vor Corona beim Waltroper Parkfest aus: Menschenmassen warten vor der Hauptbühne auf den Top-Act.

Die Planungen laufen

Ein Parkfestchen oder ein Parkfest: Wie soll in diesem Sommer in Waltrop gefeiert werden?

  • Silvia Seimetz
    vonSilvia Seimetz
    schließen

Das letzte Augustwochenende ist traditionell für das Waltroper Parkfest reserviert. 2020 fiel das Großereignis aus, 2021 könnte es immerhin ein „Parkfestchen“ werden. Vielleicht...

Vier Parkfest-Varianten hatten die Organisatoren den Lokalpolitikern vorgestellt. Wobei sie selbst die beiden Optionen „ganz oder gar nicht“ als die schlechtesten empfanden. Komplett verzichten will niemand, und um ein Parkfest in alter Form auf die Beine zu stellen, ist es jetzt ohnehin fast zu spät. Da es angesichts des schleppenden Impf-Fortschrittes fraglich ist, ob solch ein Publikumsmagnet stattfinden könnte, wäre eine erneute Absage auch wahrscheinlich.

„Parkfest Extra“ in Waltrop war ein Erfolg

Die im vergangenen Spätsommer mit Erfolg erprobte Reihe „Parkfest Extra“ könnte daher auch 2021 den Verzicht auf die dreitägige Riesen-Sause im Moselbachpark versüßen. Die einzelnen Veranstaltungen wie Picknick, Kabarett und Kindertheater mit Hygienekonzept wurden sehr gut angenommen.

Vielleicht gibt es auch eine Mischung aus „Extra“ und „light“

Die Politik gab dieser Variante ebenso grünes Licht wie der Option eines „Parkfest light“ am letzten August-Wochenende mit einer Open-Air-Bühne in Waltrop. Dort könnten an zwei Tagen Künstler aus verschiedenen Bereichen auftreten. Auch das wären dann einzelne Veranstaltungen, für die jeweils Tickets gekauft werden müssten. Und vielleicht gibt es auch einen Mix, ein „Parkfest Extra light“, auf gut Deutsch: ein Parkfestchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Ein Fachwerkhaus, 20 Zimmer und fünf Bäder, viel Stress - und viel Geschichte
Ein Fachwerkhaus, 20 Zimmer und fünf Bäder, viel Stress - und viel Geschichte
Ein Fachwerkhaus, 20 Zimmer und fünf Bäder, viel Stress - und viel Geschichte
Hundehaufen sorgen weiterhin für Ärger
Hundehaufen sorgen weiterhin für Ärger
Hundehaufen sorgen weiterhin für Ärger
Corona-Pandemie: So erfinden sich die Event-Organisatoren von „on the rock“ neu
Corona-Pandemie: So erfinden sich die Event-Organisatoren von „on the rock“ neu
Corona-Pandemie: So erfinden sich die Event-Organisatoren von „on the rock“ neu
Ein wenig Linderung im Corona-Finanz-Stress für Waltrops Sportvereine und Gastronomen
Ein wenig Linderung im Corona-Finanz-Stress für Waltrops Sportvereine und Gastronomen
Ein wenig Linderung im Corona-Finanz-Stress für Waltrops Sportvereine und Gastronomen
Coronavirus in Waltrop: Kurve der Infektionszahlen bleibt weiterhin flach
Coronavirus in Waltrop: Kurve der Infektionszahlen bleibt weiterhin flach
Coronavirus in Waltrop: Kurve der Infektionszahlen bleibt weiterhin flach

Kommentare