+
Die Polizei nahm den Unfall an der Mengeder Straße auf.

Feuerwehr im Einsatz

Es war eine große Kettenreaktion: Details zum Unfall an der Mengeder Straße 

  • schließen

Ein Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen hat am Mittwochnachmittag zu einer Vollsperrung der Mengeder Straße gesorgt. Inzwischen ist der Hergang geklärt.

Update, 9.4., 16.33 Uhr: Inzwischen sind weitere Unfalldetails bekannt. Gegen 16.15 Uhr bremste am Mittwoch (8.4.) ein 30-jähriger Autofahrer aus Castrop-Rauxel ab, weil er nach links in eine Grundstückseinfahrt abbiegen wollte. Ein hinter ihm fahrender 25-jähriger Autofahrer aus Dortmund konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf das Auto des 30-Jährigen auf. 

Aufprall schleudert Auto in Gegenverkehr

Durch den Aufprall wurde das Auto des 30-Jährigen in den Gegenverkehr geschoben und kollidierte dort mit dem entgegenkommenden Auto eines 40-jährigen Waltropers. Dadurch kam der 40-Jährige nach rechts von seiner Fahrspur ab und prallte wiederum mit dem Auto eines 62-jährigen Waltropers zusammen, das in einer Einfahrt stand. Bei den Zusammenstößen wurden der 30-Jährige und der 25-Jährige leicht verletzt.

Die Feuerwehr Waltrop sicherte die Unfallstelle ab.

Was wir zunächst berichteten (8.4.): Im Feierabendverkehr ist es am Mittwochnachmittag auf der Mengeder Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Für Autofahrer ging stadtein- wie stadtauswärts lange Zeit gar nichts mehr. Die Straße war während der Rettungsarbeiten gesperrt.

Polizei spricht von Leichtverletzten

Wie die Polizei auf Nachfrage unserer Redaktion sagt, seien vier Autos in den Unfall verwickelt gewesen. Nach ersten Erkenntnissen habe es glücklicherweise nur Leichtverletzte gegeben, so die Polizei weiter.

Weitere Unfalldetails folgen

Wie es zu dem Unfall kam, dazu konnte die Behörde noch keine genauen Angaben machen. Weitere Details zum Hergang und zu den Folgen sind für Donnerstag angekündigt.

Waltrop: Geschichte, Sehenswürdigkeiten, Kultur und Sport in der Stadt der Schiffshebewerke

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Reifen platzt auf Autobahn: Drei Schwerverletzte – darunter ein Kind
Reifen platzt auf Autobahn: Drei Schwerverletzte – darunter ein Kind
Ermittlungen bei Taxi-Unternehmen nach Razzia dauern an - Kreis vergibt Lizenzen
Ermittlungen bei Taxi-Unternehmen nach Razzia dauern an - Kreis vergibt Lizenzen
Badeseen in NRW: Wasserqualität ist laut Ministerium gut - mit Ausnahmen
Badeseen in NRW: Wasserqualität ist laut Ministerium gut - mit Ausnahmen
Drama im eigenen Haus: Räuber bedrohen junge Opfer mit Schusswaffen
Drama im eigenen Haus: Räuber bedrohen junge Opfer mit Schusswaffen
BMW geklaut und keinen Führerschein: Flucht vor Polizei in Gelsenkirchen endet für Raser im Gleisbett
BMW geklaut und keinen Führerschein: Flucht vor Polizei in Gelsenkirchen endet für Raser im Gleisbett

Kommentare