Zwei große Windräder solen nahe der Stadtgrenze enstehen.
+
Zwei große Windräder solen nahe der Stadtgrenze enstehen.

In Waltrop und Datteln

Riesen-Windräder: Jetzt liegen die Pläne in den Rathäusern aus

  • Markus Weßling
    vonMarkus Weßling
    schließen

Ab diesem Freitag  werden die Unterlagen für den geplanten Bau von zwei Windrädern auf Dattelner Boden nahe Waltrop öffentlich in den Rathäusern ausgelegt. In Waltrop sieht man sie kritisch.

  • In den Rathäusern liegen die Pläne für zwei Riesen-Windräder öffentlich aus
  • Sie sollen 60 Meter höher werden als der Kraftwerks-Kühlturm
  • Es deutet sich Kritik an den Plänen an

Ab diesem Freitag werden die Unterlagen für den geplanten Bau der zwei Windräder – grob zwischen dem Angelhof Schulte Sienbeck und dem Kraftwerk – öffentlich in den Rathäusern in Waltrop undDatteln ausgelegt. Darauf macht der Waltroper Dezernent Andreas Scheiba aufmerksam. Nach Scheibas Auskunft in der Juni-Sitzung des zuständigen Rats-Fachausschusses sollen die Anlagen eine Höhe von 240 Metern – das sind noch einmal 60 Meter mehr als der Kraftwerks-Kühlturm – haben. 

Datteln: Rotorblätter haben Durchmesser von 149 Metern

Die Rotorblätter hätten einen Durchmesser von 149 Metern. Die Entfernung zum nächstgelegenen Wohngebiet in Waltrop (Im Hangel) beträgt nach Scheibas Auskunft 1500 Meter, die Entfernung zum nächsten Dattelner Wohngebiet 650 Meter. Die Stadt Datteln hatte dazu bereits ihr so genanntes gemeindliches Einvernehmen gegeben, also den Plänen zugestimmt. Den immissionsschutzrechtlichen Vorbescheid musste das Unternehmen GP Joule nicht bei der Stadt, sondern beim Kreis Recklinghausen beantragten. 

Waltrop: Kritische Fragen im Ausschuss

Anders als Waltrop hat Dattelnkeine Vorranggebiete für Windkraft-Anlagen ausgewiesen, was dem Vernehmen nach im Waltroper Rathaus kritisch gesehen wird. Auch wird es wohl noch Gesprächsbedarf wegen der Abstände zu den Wohnsiedlungen geben. Im Waltroper Fachausschuss gab es zu den Planungen in der Nachbarstadt kritische Nachfragen.

Im Waltroper Rathaus liegen die Unterlagen für einen Monat im Bürgerbüro aus, in Datteln im Raum 2.29 im Rathaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Tickets, Bier und Gästefans: DFL stellt Plan zur Rückkehr der Fans ins Stadion vor
Tickets, Bier und Gästefans: DFL stellt Plan zur Rückkehr der Fans ins Stadion vor
Horror-Begegnung in Gelsenkirchen-Buer: Clown springt mit Messer aus Gebüsch und bedroht 26-Jährigen
Horror-Begegnung in Gelsenkirchen-Buer: Clown springt mit Messer aus Gebüsch und bedroht 26-Jährigen
Wetter am Wochenende: Es ist weiter heiß - Risiko für Hitzegewitter steigt deutlich
Wetter am Wochenende: Es ist weiter heiß - Risiko für Hitzegewitter steigt deutlich
Demo gegen Corona-Beschränkungen in Dortmund: 2800 Teilnehmer
Demo gegen Corona-Beschränkungen in Dortmund: 2800 Teilnehmer
Schalke Transfer-Ticker: Bundesligist wohl neuer Favorit im Werben um Weston McKennie
Schalke Transfer-Ticker: Bundesligist wohl neuer Favorit im Werben um Weston McKennie

Kommentare