+
Lena Schindler vom Kindergottesdienst-Team und Pfarrer Holger Möllenhoff präsentieren die Patenschaftsurkunde.

Heuler-Patenschaft 

Der Pfarrer fährt nach Norderney - jetzt ist ein Seehund-Baby quasi Gemeindemitglied

  • schließen

Das gibt's auch nicht alle Tage: Die evangelische Kirchengemeinde Waltrop hat die Patenschaft für ein Seehund-Baby übernommen. Was dahinter steckt und wo der kleine Kerl jetzt wohnt?

„Lucky“ – also glücklich –, so haben die Mädchen und Jungen aus dem Kindergottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde ein Seehund-Baby getauft. Mit der Kollekte aus den Gottesdiensten haben sie innerhalb eines halben Jahres das Geld für die Patenschaft zusammen gehabt, berichtet Pfarrer Holger Möllenhoff. 

Der kleine Heuler wiegt fast 10 Kilo

Der Heuler, der in der Nähe von Emden Knock gefunden wurde und bereits 9,5 Kilogramm auf die Waage bringt, lebt jetzt in der Seehundstation in Norddeich (Ostfriesland). Dort werden in Not geratene Seehunde aus der Nordsee gerettet und in der Seehundstation gepflegt. Anschließend werden sie wieder frei gelassen. Für Lucky soll es schon im August wieder ins Meer zurück gehen, berichtet Pfarrer Möllenhoff. 

Waltroper Spende: 500 Euro

Finanziert wird die Seehundstation unter anderem von solchen Patenschaften, wie sie nun die evangelische Kirche eingegangen ist. 500 Euro wurden dazu aus Waltrop gespendet. 

Jüngst haben wir über eine andere, tierische Geschichte aus Waltrop berichtet. Es geht um einen Feuerwehreinsatz und um Berner-Sennenhund "Mr. Brown".

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen

Kommentare