+
Franz Eugen Helmuth Manfred Nidl zu Besuch in Waltrop.

Ein kleines Quiz

Sie sind sehr bekannt und waren in Waltrop - aber nicht unter diesem Namen

  • schließen

Sie sind prominent, und sie waren schon in Waltrop und haben hier ihre Fans begeistert. Aber unter ihrem bürgerlichen Namen kennt sie kaum jemand... 

Prominente sollten einen eingängigen Namen haben, damit sie sich ins Gedächtnis der Menschen einprägen. Nun ist das nicht jedem von Geburt an gegeben. Der Namen Hermann Joseph Bausch-Hölterhoff zum Beispiel ist nicht so richtig Promi-tauglich. Joe Bausch schon eher. Der Schauspieler und Gefägnisarzt war als Schirmherr eines Preises in Waltrop und mehrfachfür Lesungen in der Region. 

Bekannte Leute, unbekannte Namen 

Hier ein Quiz: Kennen Sie Franz Eugen Helmuth Manfred Nidl?  Wahrscheinlich nicht unter diesem Namen. Aber Freddy Quinn, den kennen Sie! Der Sänger ist vor vielen Jahren mal auf Zeche Waltrop eingefahren.

Von Peter Wackel bis Lorenz Büffel

Ganz andere Liga: Stefan Scheichel und Steffen Peter Haas. Wer zum Pyjamaball der Landjugend geht, kennt sie als "Lorenz Büffel" und als "Peter Wackel".

Willy Brandt war in der Nachbarstadt

Der Geburtsname eines  großen Politikers, der nie in Waltrop, aber 1961 immerhin auf Wahlkampftour in Oer-Erkenschwick war, ist Herbert Ernst Karl Frahm. Im Widerstand gegen Nazi-Deutschland bekam er später den Namen Willy Brandt.  

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Warum sich ein Markt-Besuch in Waltrop heute besonders lohnt
Warum sich ein Markt-Besuch in Waltrop heute besonders lohnt
Großer Ärger auf der Halde - Was unbekannte Vandalen angerichtet haben
Großer Ärger auf der Halde - Was unbekannte Vandalen angerichtet haben
Post an den Papst - Was Gregor Gysi seiner Heiligkeit auf dem Weg nach Oer-Erkenschwick schreibt
Post an den Papst - Was Gregor Gysi seiner Heiligkeit auf dem Weg nach Oer-Erkenschwick schreibt
Putziger Panda-Nachwuchs im Dortmunder Zoo ist noch ein wenig scheu  
Putziger Panda-Nachwuchs im Dortmunder Zoo ist noch ein wenig scheu  
Bahnübergang in Herten wochenlang gesperrt - auch für Radfahrer und Fußgänger?
Bahnübergang in Herten wochenlang gesperrt - auch für Radfahrer und Fußgänger?

Kommentare