+
Ein aktuelles Bild von einem abgestellten Fahrzeug in Waltrop.

Wenn der rote Zettel kommt

In Waltrop stehen achtmal mehr "Schrott-Autos" als in Datteln

  • schließen
  • Martin Behr
    Martin Behr
    schließen

Sie sind ein Ärgernis: die sogenannten Schrott-Autos. Im vergangenen Jahr wurde in Waltrop eine erhebliche Anzahl solcher Fahrzeuge illegal abgestellt. Aber was passiert mit ihnen?

Während das Ordnungsamt der Stadt Datteln unlängst davon berichtete, dass die acht Fahrzeuge, die im vergangenen Jahr ohne Kennzeichen am Straßenrand abgestellt wurden, kein großes Problem darstellten, sieht die Sache in Waltrop schon anders aus. Auf Nachfrage unserer Redaktion präsentiert Stadt-Sprecherin Patricia Neuhaus erheblich höhere Zahlen: etwa 65 Autos seien es 2019 in Waltrop gewesen, im Jahr davor insgesamt 70.

Zur Not bestellt die Stadt den Abschleppdienst

Der leuchtend-rote Zettel ist das sichere Zeichen: Das Fahrzeug muss weg, ansonsten wird abgeschleppt. Und sofern der Eigentümer nach einem aufwendig Schriftverkehr mit mehreren Fristen nicht auf die Warnung des Ordnungsamtes reagiert, veranlasst die Stadtverwaltung das Abschleppen selbst. Rund 130 Euro kostet das. Geld, das dem Halter des Fahrzeuges später in Rechnung gestellt wird. Hinzu kommen freilich noch die Kosten für die Standgebühr, die der Abschleppunternehmer separat in Rechnung stellt. Kann der Eigentümer nicht ermittelt werden, bleibt im Zweifelsfall die Stadt auf den Abschleppkosten sitzen. 

Ein aktuelles Bild von einem abgestellten Fahrzeug in Waltrop.

Übrigens: Das Entsorgen von Autos auf dem Schrottplatz ist mittlerweile fast immer kostenlos, da viele Autoteile weiterverwertet werden können.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Dortmunds Sancho begehrt: Manchester und Madrid interessiert - Mega-Ablöse für den BVB durch Wechsel?
Dortmunds Sancho begehrt: Manchester und Madrid interessiert - Mega-Ablöse für den BVB durch Wechsel?
Cineworld öffnet noch diese Woche - das sind die Regeln für die Kino-Besucher
Cineworld öffnet noch diese Woche - das sind die Regeln für die Kino-Besucher
Brandmeldeanlage-Hotspot Berliner Platz - wieder rückt die Feuerwehr Oer-Erkenschwick aus
Brandmeldeanlage-Hotspot Berliner Platz - wieder rückt die Feuerwehr Oer-Erkenschwick aus
Achtung, Autofahrer! Hier stehen neue Blitzanlagen in Marl
Achtung, Autofahrer! Hier stehen neue Blitzanlagen in Marl
Tag des Hundes: Wir suchen vierbeinige Mutmacher aus Datteln
Tag des Hundes: Wir suchen vierbeinige Mutmacher aus Datteln

Kommentare