Die Feuerwehr Waltrop rückte in der Nacht auf Samstag zur Mengeder Straße aus.
+
Die Feuerwehr Waltrop rückte in der Nacht auf Samstag zur Mengeder Straße aus.

Update

Treckerbrand an der Mengeder Straße - hoher Schaden und eine Beobachtung

  • Tamina Forytta
    vonTamina Forytta
    schließen

Im Falle des Treckers, der an der Mengeder Straße in der Nacht zu Samstag brannte, gibt es neue Infos. Die Feuerwehr hat offenbar in der Nähe einen Mann angetroffen. 

Im Falle des Treckerbrandes an der Mengeder Straße hat die Polizei am Montagmorgen (15. Juli) einige weitere Informationen bekannt gegeben. Anwohner hätten gegen 2 Uhr Stimmen gehört, berichtet Polizeisprecherin Ramona Hörst. Zudem sei den Feuerwehrleuten in der Nähe des Einsatzortes ein Mann aufgefallen. Beschrieben wird er als höchstens 25 Jahre alt, 1,80 bis 1,90 m groß, kurze, braune Haare, und er war bekleidet mit hellem T-Shirt und Jeans. 

Wer hat etwas beobachtet an der Mengeder Straße?

Ob er mit dem Feuer zu tun habe, könne man zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch nicht sagen, so die Behördensprecherin. An weiteren Zeugenaussagen ist die Polizei insofern sehr interessiert: Tel. 0800/2361111. Mittlerweile hat die Polizei auch den Sachschaden beziffert: etwa 60.000 Euro

Das hatten wir am Samstag, 13. Juli, berichtet

In der Nacht auf Samstag (13. Juli) ist die Waltroper Feuerwehr gegen 2.30 Uhr zu einem Einsatz an die Mengeder Straße mit dem Stichwort "Brandeinsatz/Lkw-Brand" gerufen worden. Vor Ort stellte sich heraus, dass auf einem Privatgrundstück ein Trecker brannte, wie Feuerwehr-Sprecher Jochen Möcklinghoff gegenüber der Waltroper Zeitung erklärte.

Die Hauptamtlichen hätten das Feuer aber schnell unter Kontrolle gehabt, so dass der alarmierte Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr, der sich gerade auf der Anfahrt befand, direkt wieder abdrehen konnte. 

Die Oer-Erkenschwicker Feuerwehr ist jetzt zu einem Brand in einem Haus im Ortsteil Rapen gerufen worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Corona-Streit bei Kaufland: Über 100 Angestellte im Ruhrgebiet dürfen seit Wochen nicht mehr arbeiten
Corona-Streit bei Kaufland: Über 100 Angestellte im Ruhrgebiet dürfen seit Wochen nicht mehr arbeiten
Erste Läden im neuen Outlet-Center öffnen ab August - Was der Marler Stern plant
Erste Läden im neuen Outlet-Center öffnen ab August - Was der Marler Stern plant
In der Krise zusammenhalten – und DANKE sagen für die Treue
In der Krise zusammenhalten – und DANKE sagen für die Treue
Mehr Unfälle mit Radfahrern im Kreisel - ADFC und Stadt haben eine Erklärung
Mehr Unfälle mit Radfahrern im Kreisel - ADFC und Stadt haben eine Erklärung
"BVB ist Kommerz pur!" – Dietmar Hopp prangert Doppelmoral unter den Fans an
"BVB ist Kommerz pur!" – Dietmar Hopp prangert Doppelmoral unter den Fans an

Kommentare