+
Dieser Zustand des Pflasters hatte den V+E vermuten lassen, dass etwas mit dem unterirdischen Abwasserkanal nicht stimmt.

Velsenstraße

Straße abgesackt - aber warum? Einen Grund schließt der V+E jedenfalls aus

  • schließen

Es gab oberirdische Anzeichen, dass der Abwasserkanal unter der Velsenstraße abgesackt sein könnte. Der V+E hatte einen Bereich kurz vor dem "Netto" abgesperrt. Nun gibt es Entwarnung.

Seit Kurzem ist das „Berliner Kissen“ an der Velsenstraße/ Ecke Taeglichsbeckstraße mittig abgesperrt. Der Huckel sei abgesackt, begründet der Ver- und Entsorgungsbetrieb (V+E) auf Nachfrage. Der Verdacht, dass der Abwasserkanal unter der Straße ursächlich dafür sein könnte, hat sich derweil nicht bestätigt.

Der Huckel an der Velsenstraße auf Höhe des Netto-Marktes ist abgesperrt. Der V+E hatte ein unterirdisches Problem mit dem Kanal vermutet. Dem ist nicht so.

V+E sieht keine weitere Absack-Gefahr

 „Wir haben den Kanal mit einer Kamera befahren“, heißt es vom V+E am Montag weiter. Ergebnis: Der Kanal ist völlig intakt. Weil das so ist, schließt der V+E die Gefahr, dass sich ein Loch in der Straße auftun könnte, praktisch aus. Möglicherweise seien die Pflaster-Fugen dort einfach nur ausgewaschen, heißt es weiter. Deshalb werde die Absperrung in Kürze wieder entfernt. Weiteren Handlungsbedarf sieht der V+E derzeit nicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Überraschender Trainerwechsel: SG Suderwich findet schnell einen Gerdes-Nachfolger
Überraschender Trainerwechsel: SG Suderwich findet schnell einen Gerdes-Nachfolger
Dortmunder Parteien unter die Lupe genommen: So sieht ihr Plan für Auto, ÖPNV, Rad und Flughafen aus 
Dortmunder Parteien unter die Lupe genommen: So sieht ihr Plan für Auto, ÖPNV, Rad und Flughafen aus 
Der aktuelle R-Wert: Reproduktionszahl weiter deutlich unter kritischem Wert
Der aktuelle R-Wert: Reproduktionszahl weiter deutlich unter kritischem Wert
Herten feiert den Tag des Hundes - Fotos und emotionale Geschichten von den Vierbeinern
Herten feiert den Tag des Hundes - Fotos und emotionale Geschichten von den Vierbeinern
Video
David Wagner: „Wir müssen an einigen Stellschrauben drehen“ | cityInfo.TV
David Wagner: „Wir müssen an einigen Stellschrauben drehen“ | cityInfo.TV

Kommentare