+
Sie waren die ersten Kunden, die am Donnerstag (30.7.) den neuen Aldi-Markt in Waltrop betreten haben.

Früh morgens in Waltrop

Sie waren um 6.55 Uhr die Ersten: So verlief die Eröffnung des Aldi-Marktes

  • Martin Behr
    vonMartin Behr
    schließen

Morgens, 6.55 Uhr, in Waltrop: Die ersten Kunden stehen vor der geschlossenen Eingangstür des neuen Aldi-Marktes in Waltrop Ost. Dann geht's endlich los.

  • Aldi Nord hat neuen Markt in Waltrop eröffnet.
  • Der alte Standort war abgerissen worden.
  • Größere Verkaufsfläche, neues Konzept.

Update, 30.7., 7.22 Uhr: Der neue Aldi-Markt ist jetzt geöffnet. Rund fünf Minuten bevor um 7 Uhr die Tür aufging, waren acht neugierige Kunden dort versammelt, die gespannt warteten. Am Ende verlief die Eröffnung aber unspektakulär ab: Ein kurzes "Guten Morgen" war gefolgt von einem "Sie können rein" - kein Blumenstrauß, kein Foto. Dass die Eröffnung gänzlich ohne Sonderaktionen ablaufen wird, hatte Aldi im Vorfeld bereits angekündigt. Mit Blick auf Corona-Sicherheitsmaßnahmen wollte man kein Risiko eingehen.

Was die Kunden so früh zu einer Discounter-Eröffnung treibt? Wir haben nachgefragt! Zu lesen am Freitag (31.7) in der WZ und im e-Paper!

Was wir ursprünglich berichteten (28.7.): Am Donnerstag (30.7.) eröffnet an der Straße "Am Schwarzbach" in Waltrop - hier steht demnächst eine weitere größere Baumaßnahme an - der neue Aldi-Markt. Um 7 Uhr geht die Tür auf. Abriss und Neubau sind in Rekordzeit umgesetzt worden. Wer auf Eröffnungs-Schnäppchen hofft, der wird aber enttäuscht. Wegen der aktuellen Corona-Situation werde auf eine große Wiedereröffnungsfeier mit Sonderaktionen verzichtet, wie das Unternehmen mitteilt.

Die letzten Handwerker waren am Dienstag noch da. Am Donnerstag öffnet der neue Aldi-Markt in Waltrop Ost.

Neues Konzept "ANIKo"

Größer und moderner kommt der Discounter daher. Die Verkaufsfläche ist um rund 100 Quadratmeter auf nunmehr 800 gestiegen. Umgesetzt wird in der Waltroper Filiale das neue Konzept ,,ANlKo“ (Aldi Nord Instore Konzept). 

Nahversorgung in Waltrop ein heikles Thema

Künftig könnte dem neuen Discounter in Waltrop Ost eine noch wichtigere Rolle beim Thema Nahversorgung zukommen. Noch immer steht im Raum, dass der benachbarte Rewe-Markt zum Jahresende schließt. Betreiber-Familie Sabranski zieht sich aus Waltrop zurück. Eine Hiobsbotschaft für "Döner-Mann" Güney Ortanca, der deinen Laden räumen muss.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Neues Forum Herten: Es gibt Neuigkeiten vom Vermarkter
Neues Forum Herten: Es gibt Neuigkeiten vom Vermarkter
Demonstration gegen Corona-Beschränkungen in Dortmund - Polizei will klare Kante zeigen
Demonstration gegen Corona-Beschränkungen in Dortmund - Polizei will klare Kante zeigen
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Westerholt an
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Westerholt an
Nur mit Abstand - Recklinghäuser LC  startet Abendlauf unter Corona-Bedingungen
Nur mit Abstand - Recklinghäuser LC  startet Abendlauf unter Corona-Bedingungen
Kommunalwahl in Recklinghausen: Stadtrat - das sind die Kandidaten im Wahlbezirk 1
Kommunalwahl in Recklinghausen: Stadtrat - das sind die Kandidaten im Wahlbezirk 1

Kommentare