+
Stefan Rower (re.) hat vor wenigen Tagen die Facebook-Gruppe „Waltrop hilft!“ gegründet. In Marcel Mittelbach (li.) hat er einen Mitstreiter gefunden, der in Windeseile eine Hilfe-Hotline eingerichtet hat.

Solidaritätswelle

Viele wollen helfen, aber wer will die Hilfe? Wenn Helfer Hilfsbedürftige suchen

  • schließen

Eine Welle der Hilfsbereitschaft geht durch die Stadt. Einzig fehlt es bisher an Menschen, die die Unterstützungsangebote annehmen. Ein Aufruf der Helfer.

  • Mitglieder einer Eine Facebook-Gruppe bieten ihre Hilfe an.
  • Allerdings ist die Nachfrage bisher eher gering.
  • Es gibt inzwischen extra eingerichtete Hotlines.

Eine Welle der Hilfsbereitschaft geht durch die Stadt. Via Facebook organisieren sich Bürger wie Stefan Rower, die anderen ihre Unterstützung beim Einkaufen oder Gassi gehen anbieten.

Über 700 Waltroper wollen helfen

Innerhalb kürzester Zeit, erzählt der Waltroper Stefan Rower, seien über 700 Menschen seiner Facebook-Gruppe „Waltrop hilft!“ beigetreten. Überwiegend Bürger, die in diesen Tagen helfen wollen; helfen denjenigen, die zu den besonders gefährdeten Personenkreisen gehören, die erkrankt sind, die aus anderen Gründen nicht ihre Wohnung verlassen wollen oder können. „Das Problem ist, dass wir diejenigen wohl nicht erreichen, die wirklich Hilfe brauchen“, sagt Stefan Rower. 

Hilfe gibt's per Telefon

Inzwischen gibt zwei Telefonnummern, an die sich Hilfesuchende wenden können: Tel.: 0151/72070658 oder Tel.: 0163/3622972. Wer hier anruft, der kann sein Anliegen vorbringen. Stefan Rower und seine Mitstreiter koordinieren die Vergabe der Aufgaben dann über die Facebook-Gruppe.

Die Corona-Auswirkungen in und auf Waltrop im Ticker.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

BWW Langenbochum: Vier Neuzugänge auf einen Streich
BWW Langenbochum: Vier Neuzugänge auf einen Streich
Feuerwehr Gladbeck rückt zu Dachstuhlbrand an der Josefstraße aus
Feuerwehr Gladbeck rückt zu Dachstuhlbrand an der Josefstraße aus
Pizza-Bäcker rast in Radarfalle - und hat eine überraschende Ausrede
Pizza-Bäcker rast in Radarfalle - und hat eine überraschende Ausrede
Mega-Talent Jude Bellingham: Es gibt nur noch ein Hindernis für den BVB
Mega-Talent Jude Bellingham: Es gibt nur noch ein Hindernis für den BVB
Coronavirus-Isolation: Professor aus Dortmund schlägt Alarm und warnt vor "ernsthaften Problemen"
Coronavirus-Isolation: Professor aus Dortmund schlägt Alarm und warnt vor "ernsthaften Problemen"

Kommentare