In Waltrop wird wieder geschleust | cityInfo.TV

Video

In Waltrop wird wieder geschleust | cityInfo.TV

Sechs Wochen lang war die Schleuse Henrichenburg in Waltrop für Millionen Euro teure Sanierungsarbeiten gesperrt. Der Dortmund-Ems-Kanal war damit vom Schiffsverkehr abgeschnitten. Am Mittwochabend ging's immerhin wieder los mit einem Notbetrieb "per Hand". Wir waren dabei und haben uns den Schleus-Vorgang mal genauer angeguckt. 

Unser Kollege Martin Behr hat sich die Schleuse in Henrichenburg einmal genauer angeschaut und zeigt, wie das monströse Bauwerk überhaupt funktioniert. 

Mehr Videos von cityInfo.TV finden Sie unter: www.cityinfo.tv

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Ruhrfestspiele Recklinghausen 2020: Projekte der Schulen werden auf anderen Wegen präsentiert
Ruhrfestspiele Recklinghausen 2020: Projekte der Schulen werden auf anderen Wegen präsentiert
Der Kreisliga-Kahn ist das letzte Puzzleteil für den FC Leusberg
Der Kreisliga-Kahn ist das letzte Puzzleteil für den FC Leusberg
Ruhrfestspiele Recklinghausen 2020: So geht es mit dem Format "Neuer Zirkus" weiter
Ruhrfestspiele Recklinghausen 2020: So geht es mit dem Format "Neuer Zirkus" weiter
„Lernpark“ im Rahmen der Ruhrfestspiele: Präsentationen finden auf anderen Wegen statt
„Lernpark“ im Rahmen der Ruhrfestspiele: Präsentationen finden auf anderen Wegen statt
Datteln 4: Polizei zieht Bilanz der Demonstrationen rund ums Kraftwerk - so viele Verstöße gab es
Datteln 4: Polizei zieht Bilanz der Demonstrationen rund ums Kraftwerk - so viele Verstöße gab es

Kommentare