So sieht der  Waltroper Wochenmarkt an guten Tagen aus. Ein Leser beklagt indes, dass sie die Reihen manchmal zu früh lichten.
+
So sieht der Waltroper Wochenmarkt an guten Tagen aus. Ein Leser beklagt indes, dass sie die Reihen manchmal zu früh lichten.

Einkaufen in der Innenstadt

Wochenmarkt-Händler packten vorzeitig ein - ist das in Ordnung?

  • Silvia Seimetz
    vonSilvia Seimetz
    schließen

Gemütlich frühstücken, dann in die Stadt, auf den Waltroper Wochenmarkt - und dann packen die ersten Händler schon zusammen. So geht das nicht, findet unser Leser. Wir fragen nach.

  • Um 12.45 Uhr seien einige Marktstände schon abgebaut gewesen, obwohl der Wochenmarkt bis 13 Uhr geöffnet sein soll.
  • Das ärgert unseren Leser.
  • Das Ordnungsamt verspricht nachzuhaken, und der Sprecher der Markthändler nimmt seine Kollegen in Schutz.

8 bis 13 Uhr - das sind die Zeiten, an denen mittwochs und samstags die Stände auf dem Wochenmarkt geöffnet sein sollen. Aber unser Leser Jochen Heinrichs hat andere Erfahrungen gemacht: Um 12.30 Uhr seien viele Händler damit beschäftigt, einzuräumen. Am vergangenen Samstag sei es besonders auffällig gewesen - und das, obwohl in der Stadt viel los war.

Wahlkampf-Stände in Waltrops Fußgängerzone

Schließlich ist der Wahlkampf in vollem Gange und die Parteien informierten rund um den Kiepenkerl-Brunnen. Aber: Auf dem Raiffeisenplatz seien schon um 12.45 Uhr schon einige Marktstände abgebaut oder sogar weggefahren gewesen, kritisiert Jochen Heinrichs. Das sei laut Marktordnung nicht erlaubt und „macht es mir als Spätkäufer nach einem langen Frühstück am Samstagmorgen unmöglich, noch auf dem Markt frische Lebensmittel zu kaufen“.

Stände bleiben in Waltrop bis 13 Uhr geöffnet

Martin Voskort, Leiter des Ordnungsamtes der Stadt Waltrop, gibt dem Bürger recht. „Die Händler sind verpflichtet, ihre Stände bis 13 Uhr offen zu halten“, betont er. Ausnahmen gebe es nach Absprache bei Wetterextremen wie Hitze oder Sturm. Am besagten Tag sei die Marktmeisterin bis 12.30 Uhr vor Ort gewesen. Sie werde nun gezielt mit den Händlern des Waltroper Wochenmarktes sprechen.

Sprecher der Marktbeschicker nimmt Kollegen in Schutz

Klaus Eickenscheidt, Sprecher der Waltroper Marktbeschicker, nimmt die Kollegen in Schutz. „Wir sollen bald nach 13 Uhr den Platz geräumt haben, damit die Kehrmaschine loslegen kann. Darum müssen wir ab 12.30 Uhr mit dem Einräumen beginnen“, erklärt er. Natürlich seien die Stände bis 13 Uhr offen zu halten. „Und die Kunden können auch so lange noch einkaufen. Sie müssen dann sagen, was sie wünschen.“ Das hat Jochen Heinrichs auch schon getan. „Aber ich fühle mich unwohl, wenn die Händler in den eingepackten Waren herumkramen.“ Er kauft dann deshalb im Supermarkt ein, „aber eigentlich würde ich lieber die Markthändler unterstützen“.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Tonne auf, Abfall rein - aber wo blieb vor 50 Jahren der Müll der Waltroper?
Tonne auf, Abfall rein - aber wo blieb vor 50 Jahren der Müll der Waltroper?
Tonne auf, Abfall rein - aber wo blieb vor 50 Jahren der Müll der Waltroper?
Joe Bausch und die Bürgerstiftung suchen „stille Helden“ in der Corona-Zeit
Joe Bausch und die Bürgerstiftung suchen „stille Helden“ in der Corona-Zeit
Joe Bausch und die Bürgerstiftung suchen „stille Helden“ in der Corona-Zeit
Unfall mit DRK-Fahrzeug: 20-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt - hoher Sachschaden
Unfall mit DRK-Fahrzeug: 20-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt - hoher Sachschaden
Unfall mit DRK-Fahrzeug: 20-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt - hoher Sachschaden
Coronavirus in Waltrop: Zurzeit gibt es wieder zwei nachgewiesene Infektionen in unserer Stadt
Coronavirus in Waltrop: Zurzeit gibt es wieder zwei nachgewiesene Infektionen in unserer Stadt
Coronavirus in Waltrop: Zurzeit gibt es wieder zwei nachgewiesene Infektionen in unserer Stadt
Kein Umbau der Unfall-Kreuzung in 2020 - Straßen.NRW nennt wieder einen neuen Termin
Kein Umbau der Unfall-Kreuzung in 2020 - Straßen.NRW nennt wieder einen neuen Termin
Kein Umbau der Unfall-Kreuzung in 2020 - Straßen.NRW nennt wieder einen neuen Termin

Kommentare