Jochen Malmsheimer kommt in den Waltroper Stadtpark.
+
Jochen Malmsheimer kommt in den Waltroper Stadtpark.

Parkfest-Extra am Wochenende

Open-Air im Park: Zuerst die Sonswas-Bühne, am Abend Kabarett der Extraklasse

  • Martin Behr
    vonMartin Behr
    schließen

Coronabedingt ist das Waltroper Parkfest in diesem Jahr ausgefallen, am kommenden Wochenende gibt es aber trotzdem einen Hauch von Parkfest zu erleben.

Parkfest-Extra am Wochenende (19./20.9.) im Moselbachpark in Waltrop. Während das „NoID“-Konzert am Samstagabend nahezu ausverkauft ist (noch 18 Restkarten), sind für das komödiantische Sonntags-Programm noch einige Plätze zu haben.

Open-Air-Bühne steht nahe WC-Anlage

Den Abschluss der kleinen Parkfest-Reihe macht am Sonntag (20.9.) Jochen Malmsheimer. Seinen Auftritt als bloße Comedy-Show zu bezeichnen, würde der Sache wohl nicht gerecht werden. Malmsheimers Texte sind sprachlich äußerst ausgefeilten, literarisch auf höchstem Niveau formuliert. „Halt mal, Schatz“, heißt das Programm, das Malmsheimer am Sonntag im Park vorträgt. Tickets kosten 18,50 Euro. Beginn ist um 20 Uhr. Die Open-Air-Bühne steht übrigens da, wo sonst das Stromberg-Zelt (Café-Zelt) steht, also unweit der öffentlichen WC-Anlage im Park.

Zweimal Kindertheater in Waltrop

Bevor am Abend Malmsheimer kommt, gehört die Bühne tagsüber dem Kindertheater, das unter Regie der vom Parkfest bekannten und beliebten Sonswas-Bühne steht. Um 13.30 startet „Hans und Veit im Glück“, ab 15.30 übernehmen dann „Die Hempels – Musik von unterm Sofa“. Eintrittskarten kosten jeweils vier Euro.

Tickets für alle Shows gibt es im Kulturbüro an der Ziegeleistraße 14, online oder ggf. an der Abendkasse.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Ratsmandat annehmen oder nicht? Nicole Moenikes hat sich entschieden
Ratsmandat annehmen oder nicht? Nicole Moenikes hat sich entschieden
Ratsmandat annehmen oder nicht? Nicole Moenikes hat sich entschieden
Coronavirus in Waltrop: Neuer Infizierten-Höchstwert am Montag
Coronavirus in Waltrop: Neuer Infizierten-Höchstwert am Montag
Coronavirus in Waltrop: Neuer Infizierten-Höchstwert am Montag
Der Moselbachpark soll leuchten - aber etwas Unsicherheit bleibt
Der Moselbachpark soll leuchten - aber etwas Unsicherheit bleibt
Der Moselbachpark soll leuchten - aber etwas Unsicherheit bleibt
Warnstreiks: Bauhof geschlossen, Rathaus schlecht erreichbar, Tonnen bleiben stehen
Warnstreiks: Bauhof geschlossen, Rathaus schlecht erreichbar, Tonnen bleiben stehen
Warnstreiks: Bauhof geschlossen, Rathaus schlecht erreichbar, Tonnen bleiben stehen
Coronavirus in Waltrop: Zahl der Infektionen in unserer Stadt steigt weiter
Coronavirus in Waltrop: Zahl der Infektionen in unserer Stadt steigt weiter
Coronavirus in Waltrop: Zahl der Infektionen in unserer Stadt steigt weiter

Kommentare