+
Die ehemalige Druckerei Funcke wird abgerissen.

Alte Druckerei Funcke

Hauptzufahrt auf Woolworth-Parkplatz wird wegen Abriss und Neubau gesperrt

  • schließen

Die alte Druckerei Funcke wird abgerissen. Für Autofahrer hat das große Auswirkungen, denn die Schörlinger Straße und damit die Zufahrt auf den Woolworth-Parkplatz wird für Monate gesperrt.

Das Hauptgebäude der ehemaligen Druckerei wird in der 42. Kalenderwoche (ab 14.10.) abgerissen. Es weicht einem Neubauprojekt, das der Waltroper Architekt Robert Hartmann dort umsetzt. Bereits in der Woche davor beginnt die Entkernung, weshalb die Schörlinger Straße auf Höhe der Einmündung zur Kieselstraße voraussichtlich ab 7. Oktober für zwei Wochen voll gesperrt wird. Die Zufahrt auf den Woolworth-Parkplatz ist dann nur noch über die Schützenstraße/Nordring möglich. Bis voraussichtlich Februar nächsten Jahres wird die Schörlinger Straße in diesem Bereich dann nur noch für Fußgänger und Radfahrer passierbar sein.

Die ehemalige Druckerei Funcke wird abgerissen.

Neubau mit neun Eigentumswohnungen

Robert Hartmann baut auf dem innerstädtischen Filetgrundstück an der Schörlinger Straße ein barrierefreies Mehrfamilienhaus, senioren- und behindertengerecht, mit neun Eigentumswohnungen. „Ich habe hier das geplant, was gesucht wird“, sagt Hartmann.

In der WZ und im e-Paper lesen Sie am Mittwoch (2.10.) alles zur interessanten Historie der alten Druckerei, die auch ein bemerkenswertes Kapitel im Zweiten Weltkrieg geschrieben hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Reifen platzt auf Autobahn: Drei Schwerverletzte – darunter ein Kind
Reifen platzt auf Autobahn: Drei Schwerverletzte – darunter ein Kind
Ermittlungen bei Taxi-Unternehmen nach Razzia dauern an - Kreis vergibt Lizenzen
Ermittlungen bei Taxi-Unternehmen nach Razzia dauern an - Kreis vergibt Lizenzen
Badeseen in NRW: Wasserqualität ist laut Ministerium gut - mit Ausnahmen
Badeseen in NRW: Wasserqualität ist laut Ministerium gut - mit Ausnahmen
Drama im eigenen Haus: Räuber bedrohen junge Opfer mit Schusswaffen
Drama im eigenen Haus: Räuber bedrohen junge Opfer mit Schusswaffen
BMW geklaut und keinen Führerschein: Flucht vor Polizei in Gelsenkirchen endet für Raser im Gleisbett
BMW geklaut und keinen Führerschein: Flucht vor Polizei in Gelsenkirchen endet für Raser im Gleisbett

Kommentare