+
Sieht nach Chaos aus, ist ganz offensichtlich auch Chaos drin: Die Freigabe der Hebewerkbrücke verschiebt sich um weitere drei Monate.

Hebewerk: Neuer Freigabe-Termin

Schwabe hat schlechte Neuigkeiten: Die unendliche Brücken-Geschichte geht noch weiter 

  • Martin Behr
    vonMartin Behr
    schließen

Schlechte Nachrichten aus Berlin: Wie Bundestagsabgeordneter Frank Schwabe (SPD) mitteilte, wird sich die Wiedereröffnung der Hebewerkbrücke noch einmal erheblich verzögern.

So recht kann es der heimische Bundestagsabgeordnete Frank Schwabe (SPD) auch nicht fassen. Doch nach Gesprächen mit den Verantwortlichen der Waltroper Pannen-Baustelle an der Hebewerkbrücke ist klar, dass sich die Freigabe weiter verzögert. So sei nach Aussage des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur die Wiedernutzung der Hebewerkbrücke nun für Juni 2020 terminiert, teilt Schwabe am Freitagnachmittag mit. Zuletzt hatte das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) Duisburg-Meiderich eine Verkehrsfreigabe für Ende März avisiert.

Maximalen Druck ausüben

„Wir können leider nicht mehr machen, als maximalen Druck auf das Ministerium zu machen, damit dort maximaler Einfluss auf das Unternehmen genommen wird. Aber das Ergebnis ist trotzdem nicht schön“, sagt Schwabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Karneval mit Mundschutz und Abstand? Das haben die Jecken in Marl vor
Karneval mit Mundschutz und Abstand? Das haben die Jecken in Marl vor
Exhibitionist belästigt Frauen in Gelsenkirchen - die Polizei bittet um Hinweise
Exhibitionist belästigt Frauen in Gelsenkirchen - die Polizei bittet um Hinweise
Planung der Saison 2020/2021 liegt auf  Eis - SV Horneburg steht vor ungewisser Zukunft
Planung der Saison 2020/2021 liegt auf  Eis - SV Horneburg steht vor ungewisser Zukunft
Gute Nachrichten für Nutzer der Stadtbibliothek - es gibt einen neuen praktischen Service
Gute Nachrichten für Nutzer der Stadtbibliothek - es gibt einen neuen praktischen Service
Strom weg, Loch gebuddelt, neues Problem: Jetzt steht die Baustelle seit Wochen still
Strom weg, Loch gebuddelt, neues Problem: Jetzt steht die Baustelle seit Wochen still

Kommentare