+
Am Mittwoch wurde die Baustelle auf der L 609 (Emscherallee/Mengeder Straße) nahe der Autobahnauffahrt der A2 errichtet.

Waltrop/DO-Mengede

Staugefahr: Arbeiten nahe der A2-Auffahrt dauern dreieinhalb Monate

  • schließen

Wer von Waltrop aus Richtung A2 fährt, hat sie schon bemerkt, die Baustelle kurz vor der Autobahnauffahrt. Sie wird auch noch einige Monate dort bestehen bleiben. 

Auf der L609, der Verlängerung der Leveringhäuser Straße, die später zur Mengeder Straße und dann zur Emscherallee wird, wird gewerkelt. Autofahrer bekommen das auch insofern zu spüren, dass sich dort der Verkehr knubbelt. Denn die Fahrbahn ist verschwenkt bzw. verengt worden, zudem gilt dort zurzeit Tempo 30 und nicht mehr Tempo 70.

Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Ende Januar dauern, teilte am Dienstag, 15. Oktober, der Landesbetrieb Straßen.NRW mit. Die Arbeiten betreffen zum einen die Emscher-Brücke, zum anderen die Brücke über die Groppenbrucher Straße. Investiert werden rund 570.000 Euro aus Landesmitteln, so Straßen.NRW. 

Fahrbahn-Übergang wird erneuert

Am Mittwoch, 9. Oktober, war die Baustelle nahe der A2-Abfahrt Dortmund-Mengede/Waltrop eingerichtet worden. Dort sind Arbeiter jetzt damit beschäftigt, den Fahrbahn-Übergang – auch Dehnungsfuge genannt – zu erneuern. Der Übergang werde komplett erneuert, hieß es vor Ort.

Erst sind die Innenseiten dran, dann die Außenseiten

Das geschieht zunächst auf den Innenseiten der Fahrbahnen. Der Verkehr wird stadteinwärts Richtung Waltrop auf einer Spur geführt. Auf der anderen Seite ist die Fahrbahn auf den Standstreifen verschwenkt worden. Wenn diese Arbeiten auf der Innenseite erledigt sind, wechselt die Baustelle auf die Außenseite und die Autofahrer fahren innen entlang, hieß es vor Ort. 

Dehnungsfuge an der Kanalbrücke wurde erneuert

Wie lange genau die Arbeiten genau dauern, das hänge auch stark von der Witterung ab. Staus sind jedenfalls programmiert - wie immer, wenn in dem Bereich gearbeitet wird

In den Herbstferien drohen weitere Staufallen im Kreis Recklinghausen

Im Sommer 2017 waren bereits ähnliche Arbeiten in der Nähe vorgenommen worden. Damals wurde die Dehnungsfuge an der Kanalbrücke (Drucksbrücke) erneuert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Brexit: Entscheidung vertagt! Johnson beantragt wieder einen Aufschub
Brexit: Entscheidung vertagt! Johnson beantragt wieder einen Aufschub
Metro verkauft Real: Wohin die Reise für den Supermarkt in Herten geht, ist offen
Metro verkauft Real: Wohin die Reise für den Supermarkt in Herten geht, ist offen
Rückruf: Salami kann Kunststoffstückchen enthalten - Worauf Käufer jetzt achten sollten
Rückruf: Salami kann Kunststoffstückchen enthalten - Worauf Käufer jetzt achten sollten
Wie viele Einwohner hat Waltrop? Eine Frage, bei der sich die Statistiken widersprechen
Wie viele Einwohner hat Waltrop? Eine Frage, bei der sich die Statistiken widersprechen
Große Supermarktkette vor dem Aus - Alle 277 Filialen sind betroffen
Große Supermarktkette vor dem Aus - Alle 277 Filialen sind betroffen

Kommentare