Waltroper Pendler betroffen

Autobahn-Anschlussstelle wird umgebaut

WALTROP - Sie stehen im Stau, noch bevor sie die Autobahnauffahrt Waltrop/Dortmund-Mengede überhaupt erreicht haben: Berufspendler, die auf die A2 oder die A 45 wollen, haben es zurzeit schwer. Sie fahren direkt in eine Baustelle. Die „Straßen.NRW“-Autobahnniederlassung Hamm hat zwischen der Anschlussstelle Waltrop an der A 2 und dem Autobahnkreuz Dortmund-Nordwest in Fahrtrichtung Oberhausen eine neue Verkehrsführung eingerichtet. Der Grund sind umfangreiche Umbaumaßnahmen, die die Verkehrssituation in Zukunft entschärfen sollen, sagt Straßen-NRW-Sprecher Markus Nigmann auf Nachfrage dieser Zeitung.

Nicht erst durch die Baustelle, die seit Anfang August besteht, sei es zu Rückstaus und in der Folge zu Unfällen gekommen, hieß es bei Straßen.NRW. Markus Nigmann: „Die Autobahnniederlassung Hamm verlängert den Verflechtungsbereich hinter der Auffahrt der A 2-Anschlussstelle Dortmund-Mengede bis zum Autobahnkreuz Dortmund-Nordwest. Im Anschluss wird eine neue Fahrbahndecke eingebaut und die Markierung neu aufgebracht. Durch diese Arbeiten möchte Straßen.NRW den Verkehrsfluss für den abfahrenden bzw. auffahrenden Verkehr verbessern und dadurch einen Rückstau auf die Autobahn verhindern.“

Die Baumaßnahme soll bis Ende September dauern: Man rechne mit Kosten in Höhe von 2,25 Millionen Euro, hieß es. Die Arbeiten umfassen nicht nur die Erneuerung der Fahrbahn. Auch die Rohrleitungen am Rande der Bahn, die Schutz- oder Leitplanken sowie die Markierung werden erneuert.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Tumult vor Reisebüro in Herten - die Wut der Menschen ist gut zu verstehen
Tumult vor Reisebüro in Herten - die Wut der Menschen ist gut zu verstehen
Schussgeräusche am  Quellberg in Recklinghausen: Polizei erstattet Anzeige
Schussgeräusche am  Quellberg in Recklinghausen: Polizei erstattet Anzeige
Duelle um den Gruppensieg - das bringt der dritte Turniertag
Duelle um den Gruppensieg - das bringt der dritte Turniertag
Semrana K. und ihr zweijähriger Sohn sind wieder aufgetaucht
Semrana K. und ihr zweijähriger Sohn sind wieder aufgetaucht
Mit Blümchen und Bienchen: Diese beiden Stroh-Figuren weisen auf ein 100-jähriges Fest hin
Mit Blümchen und Bienchen: Diese beiden Stroh-Figuren weisen auf ein 100-jähriges Fest hin

Kommentare