+
Noch ist der Spielplatz an der Ecke Knappenstraße/ Barbarastraße abgesperrt. Bis Ende der Woche soll sich das ändern.

Spielplatzpaten gesucht!

Ein Spielplatz steht im Fokus: Was etwas länger währt, wird noch in dieser Woche gut...

  • schließen

Inklusive Bolzplätze, gibt es 33 Spielplätze in Waltrop. Einer von ihnen, der an der Ecke Knappenstraße/Barbarastraße, war seit Mitte der Sommerferien gesperrt. Nun ändert sich das.

Die vermeintlich lange Sperrung des Spielplatzes an der Ecke Knappenstraße/Barbarastraße hat bei Anwohnern für Unmut gesorgt. Sie hatten sich an unsere Redaktion gewandt und gefragt, warum der augenscheinlich fertiggestellte Spielplatz denn nicht langsam mal freigegeben werden würde. Jutta Metz vom Kinder- und Jugendbüro beruhigt die Gemüter und stellt fest: „Der Spielplatz wird noch in dieser Woche eröffnet.“

Knappes Budget für Spielplätze

Für die Spielplatz-Expertin der Stadt Waltrop ist es eine wahre Freude, den runderneuerten Spielplatz nach zweieinhalbmonatiger Umbauzeit nun eröffnen zu können. Dass in Waltrop überhaupt noch Spielplätze in diesem Maße umgebaut werden, sei bei dem kleinen Budget, das dafür zur Verfügung steht, keine Selbstverständlichkeit. Etwas länger hat der Umbau laut Stadt im aktuellen Fall gedauert, weil die Lieferzeiten diverser Stahl-Teile durchaus lang gewesen seien. Es musste zudem ein neuer Zaun gesetzt und neuer Rasen eingesäht werden.

Spielplatzpaten gesucht

Übrigens: Jutta Metz sucht auch noch Spielplatzpaten für die Knappenstraße. Als Pate hat man die ehrenamtliche Aufgabe, ein Auge auf die Spielfläche zu haben und sie sauber zu halten. Sollten Spielgeräte beschädigt sein, melden Spielplatzpaten das ans Kinder- und Jugendbüro. Reparaturen sollen und dürfen sie nicht durchführen. Jutta Metz freut sich über Freiwillige (Tel.: 02309/962650).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Feuerwehreinsatz im Volkspark: Bach färbt sich grün und dampft
Feuerwehreinsatz im Volkspark: Bach färbt sich grün und dampft

Kommentare