Das Geländer der kleinen Brücke ist nach einem Baum-Fall beschädigt worden. Es muss repariert werden.
+
Das Geländer der kleinen Brücke ist nach einem Baum-Fall beschädigt worden. Es muss repariert werden.

Vorsicht bei Brücke im Zechenwald

Absperrung zerstört, Signallampen angezündet - V+E schlägt nach Vandalismus Alarm

  • Martin Behr
    vonMartin Behr
    schließen

Das ist kein dummer Streich mehr: Unbekannte haben die Absperrung zerstört, die im Zechenwald vor einem potenziellen Sturz von einer Brücke warnen soll.

  • Unbekannte haben Absperrungen im Zechenwald mutwillig zerstört.
  • Aktuell gibt es eine Gefahrenstelle: die beschädigte Teich-Brücke.
  • V+E berichtet sogar von angezündeten Signallampen.

Ein Abschnitt des Zechenwaldes ist aktuell gesperrt. Durch die Unwetter vor einiger Zeit ist die kleine Fußgängerbrücke am dortigen Teich beschädigt worden. Der Ver- und Entsorgungsbetrieb (V+E) hatte daraufhin den Weg im nördlichen Bereich des Teiches aus Sicherheitsgründen gesperrt. Nun haben Unbekannte diese Absperrung mutwillig zerstört.

Große Gefahr: Es geht über drei Meter runter

V+E-Mitarbeiter Frank Friedrich schildert was passiert ist: „Einige der Absperrelemente wurden bis hinter die AWO geschleppt. Die Signallampen wurden angezündet und zerstört.“ Dass die Brücke nicht ohne Grund gesperrt wurde, betont Friedrich auch noch einmal. „An der Auslaufseite kann man über drei Meter tief abstürzen. Ich will mir gar nicht vorstellen, wenn dort jemand im Dunkeln abgestürzt wäre.“ Inzwischen hat der V+E die zerstörte Absperrung ersetzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Tonne auf, Abfall rein - aber wo blieb vor 50 Jahren der Müll der Waltroper?
Tonne auf, Abfall rein - aber wo blieb vor 50 Jahren der Müll der Waltroper?
Tonne auf, Abfall rein - aber wo blieb vor 50 Jahren der Müll der Waltroper?
Coronavirus in Waltrop: Zurzeit gibt es wieder zwei nachgewiesene Infektionen in unserer Stadt
Coronavirus in Waltrop: Zurzeit gibt es wieder zwei nachgewiesene Infektionen in unserer Stadt
Coronavirus in Waltrop: Zurzeit gibt es wieder zwei nachgewiesene Infektionen in unserer Stadt
Unfall mit DRK-Fahrzeug: 20-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt - hoher Sachschaden
Unfall mit DRK-Fahrzeug: 20-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt - hoher Sachschaden
Unfall mit DRK-Fahrzeug: 20-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt - hoher Sachschaden
Joe Bausch und die Bürgerstiftung suchen „stille Helden“ in der Corona-Zeit
Joe Bausch und die Bürgerstiftung suchen „stille Helden“ in der Corona-Zeit
Joe Bausch und die Bürgerstiftung suchen „stille Helden“ in der Corona-Zeit
Corona-Fälle nun auch an der Gesamtschule und am THG
Corona-Fälle nun auch an der Gesamtschule und am THG
Corona-Fälle nun auch an der Gesamtschule und am THG

Kommentare