Einen Glückwunsch gab‘s von Partei-Chef Finke an Theo Hemmerde, der seinen Wahlbezirk in Oberwiese knapp gewann.
+
Einen Glückwunsch gab‘s von Partei-Chef Finke an Theo Hemmerde, der seinen Wahlbezirk in Oberwiese knapp gewann.

Wahl-Analyse

„Wir hatten es im Griff“: CDU-Chef findet keinen Fehler, Moenikes lobt Mittelbach

  • Martin Behr
    vonMartin Behr
    schließen

Nach der Wahl ist vor der Stichwahl. Hat Amtsinhaberin Nicole Moenikes noch eine Chance? Was hat die CDU falsch gemacht? Eine Analyse.

  • Wunden lecken bei der CDU nach der Wahl-Schlappe in Waltrop.
  • Partei-Vorsitzender Finke hat noch keinen Fehler gefunden.
  • Bürgermeisterin Moenikes räumt ein: „Habe Kontrahenten unterschätzt.“

Das Wahlergebnis (hier gibt es unseren Ticker zum Nachlesen) der Partei sei gar nicht so dramatisch wie dargestellt, sagt Waltrops CDU-Vorsitzender Ludger Finke mit einigen Stunden Abstand. Minus 3,2 Prozent gegenüber 2014 – das sei verkraftbar. Ihn treibt die Frage um, was man falsch gemacht hat. „Ich finde das nicht nachvollziehbar. Wir hatten es doch im Griff.“ Die deutliche Niederlage seiner Bürgermeisterin schmerzt deshalb umso mehr. Nicole Moenikes blieb 11,1 Prozent hinter Herausforderer Marcel Mittelbach (SPD) zurück.

Moenikes: „Ich bin noch nicht fertig“

Nachdem sie sich am späten Sonntagabend nicht mehr zum Wahlergebnis äußern wollte, hat Bürgermeisterin Moenikes das am Montag nachgeholt. „Ich habe meinen Kontrahenten offensichtlich unterschätzt.“ Dass Mittelbach „einen guten Wahlkampf gemacht hat“, stellte die Bürgermeisterin anerkennend fest. Trotzdem hat sie noch Hoffnung, das Ruder in der Stichwahl in zwei Wochen (27.9.) noch rumzureißen. „Wir stehen als Stadt an einem richtungsweisenden Punkt. Und ich bin hier noch nicht fertig“, stellt die Bürgermeisterin mit Blick auf „ihr Waltrop" fest.

Eine ausführliche Wahl-Analyse mit Blick auf CDU und SPD lesen Sie am Dienstag (15.9.) im e-Paper und in der WZ!

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona-Fälle nun auch an der Gesamtschule und am THG
Corona-Fälle nun auch an der Gesamtschule und am THG
Corona-Fälle nun auch an der Gesamtschule und am THG
Tonne auf, Abfall rein - aber wo blieb vor 50 Jahren der Müll der Waltroper?
Tonne auf, Abfall rein - aber wo blieb vor 50 Jahren der Müll der Waltroper?
Tonne auf, Abfall rein - aber wo blieb vor 50 Jahren der Müll der Waltroper?
Coronavirus in Waltrop: Zurzeit gibt es wieder zwei nachgewiesene Infektionen in unserer Stadt
Coronavirus in Waltrop: Zurzeit gibt es wieder zwei nachgewiesene Infektionen in unserer Stadt
Coronavirus in Waltrop: Zurzeit gibt es wieder zwei nachgewiesene Infektionen in unserer Stadt
In Waltrop wird der Mais geerntet - jetzt ist das Futter für die Schweine dran
In Waltrop wird der Mais geerntet - jetzt ist das Futter für die Schweine dran
In Waltrop wird der Mais geerntet - jetzt ist das Futter für die Schweine dran
Joe Bausch und die Bürgerstiftung suchen „stille Helden“ in der Corona-Zeit
Joe Bausch und die Bürgerstiftung suchen „stille Helden“ in der Corona-Zeit
Joe Bausch und die Bürgerstiftung suchen „stille Helden“ in der Corona-Zeit

Kommentare