+
Pyjamaball 2016

Tickets werden teurer

Pyjamaball-Vorverkauf beginnt

  • schließen

WALTROP - Die Landjugend hat den Ticketverkauf für den Pyjamaball 2017 am 18. Februar 2017 gestartet. Ein Kraftakt war es diesmal; lange war gar nicht sicher, ob es 2017 einen Pyjamaball geben wird, denn es fehlte ein geeigneter Zelt-Standort. Doch jetzt gibt es einen Standort - und Eintrittskarten. Die sind allerdings teurer geworden.

Neun Euro im Vorverkauf und elf Euro an der Abendkasse kosteten die Tickets bisher. Nun steigt der Preis auf 12/15 Euro. „Das war leider nötig, um die Kosten wieder aufzufangen“, sagt Veranstaltungsprofi Marc Pesch, der den Pyjamaball seit einigen Jahren mitorganisiert. Er betont dabei: Weder die Band noch Stargast oder DJ seien teurer geworden, vielmehr das Drumherum. Insbesondere natürlich die Kosten dafür, um den Zelt-Standort am Zechengelände herzurichten. Die Wiese musste großflächig geschottert werden, was wie berichtet über 10.000 Euro gekostet hat. „Das ist schon gewaltig für eine Ein-Tages-Veranstaltung“, sagt Pesch.

Stargast ist Mickie Krause

Nach Weihnachten gibt es Pyjamaball-Tickets in allen Waltroper Filialen der Sparkasse und bei der Volksbank zu kaufen. Preis: 12 € Vorverkauf, 15 € Abendkasse 300 Frühbucher-Karten zum alten Preis (9 Euro + VVK-Gebühr) liegen zudem im Onlineshop bereit ()

Stichwort Künstler: Stargast wird Mickie Krause sein. Ein Mann, der für erstklassige Partystimmung steht wie kein anderer Ballermann-Sänger. „Die Leute haben ihn sich ja mit großem Abstand gewünscht“, sagt Marc Pesch. Per Online-Abstimmung hatte die Landjugend mehrere Künstler zur Wahl gestellt. Das Ergebnis war eindeutig. Ebenfalls wieder mit dabei ist die Cover-Band „Royal Flash“ und Marc Pesch als DJ.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwabe (SPD) will in Sachen Langendorf helfen - aber wie?  
Schwabe (SPD) will in Sachen Langendorf helfen - aber wie?  
Ab in die Sonne: Hierhin reisen die Dattelner
Ab in die Sonne: Hierhin reisen die Dattelner
Damit Bäume nicht verdursten, sollen Marler helfen
Damit Bäume nicht verdursten, sollen Marler helfen
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten

Kommentare