Hammer Ali Ocak kämpft gegen den Krebs – und hofft auf ein passendes Mittel der Firma Biontech
+
Nur nicht unterkriegen lassen: Ali Ocak kämpft für seine Genesung – und hofft auf ein passendes Mittel.

Krebsimmuntherapie

Alis Hoffnung heißt Biontech - es geht um Leben und Tod

Im Rennen um einen Impfstoff gegen das Coronavirus hat das Unternehmen Biontech die Nase vorn. Für Ali Ocak ist das Pharmaunternehmen noch mehr als die Hoffnung auf eine Rückkehr zur Normalität. Für ihn geht es um Leben und Tod.

Hamm - Als ein junger Mann aus Hamm (NRW) seine Krebsdiagnose bekommt, ist er gerade Vater geworden. Sein Zustand verschlechtert sich schnell, der Tumor wächst und streut. Eine Notoperation und die Therapie bringen nicht den Erfolg, den er braucht. Auf der Suche nach Hilfe wendet sich Ali Ocak an Biontech.

Das Unternehmen forscht seit Langem an einem Medikament, das dem jungen Vater aus dem Ruhrgebiet helfen könnte. Jetzt ruht seine Hoffnung auf der Krebsimmuntherapie*. Eigentlich ist Biontech nämlich auf die Krebstherapie spezialisiert, berichtet wa.de*. Zurzeit bleiben dem 31-Jährigen nur die Hoffnung - und die Unterstützung seiner Freunde und Familie. *wa.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Keine Impfstoff-Lieferung an Hertener Krankenhäuser: Die Nachricht kam um Mitternacht
Keine Impfstoff-Lieferung an Hertener Krankenhäuser: Die Nachricht kam um Mitternacht
Keine Impfstoff-Lieferung an Hertener Krankenhäuser: Die Nachricht kam um Mitternacht
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Schock-Nachrichten - Impfstopp in NRW, Impfzentren starten später - Landrat ist enttäuscht
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Schock-Nachrichten - Impfstopp in NRW, Impfzentren starten später - Landrat ist enttäuscht
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Schock-Nachrichten - Impfstopp in NRW, Impfzentren starten später - Landrat ist enttäuscht
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Sieben neue Todesopfer - Sofortiger Impfstopp in Kliniken - Impfzentren starten erst am 8. Februar
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Sieben neue Todesopfer - Sofortiger Impfstopp in Kliniken - Impfzentren starten erst am 8. Februar
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Sieben neue Todesopfer - Sofortiger Impfstopp in Kliniken - Impfzentren starten erst am 8. Februar
Hauseingang verbarrikadiert: Ist das die neue Ausgangssperre?
Hauseingang verbarrikadiert: Ist das die neue Ausgangssperre?
Hauseingang verbarrikadiert: Ist das die neue Ausgangssperre?
Bürger beschweren sich: Warum haben Wettbüros in Herten im Lockdown weiter geöffnet?
Bürger beschweren sich: Warum haben Wettbüros in Herten im Lockdown weiter geöffnet?
Bürger beschweren sich: Warum haben Wettbüros in Herten im Lockdown weiter geöffnet?

Kommentare