+
Hochzeit von Familienclans löst Großeinsatz der Polizei in Bottrop aus (Symbolfoto). 

456 Personen kontrolliert

Großeinsatz bei Clans-Hochzeit: Polizei stellt Baseballschläger und Elektroschocker sicher 

Eine Hochzeitsfeier in einer Festhalle in Bottrop hat zu einem Großeinsatz der Polizei geführt. Einige Gäste waren bewaffnet. 

Bottrop - Eine Hochzeit von Familienclans wurde am Mittwochabend in Bottrop (NRW) schon im Vorfeld von der Polizei kontrolliert. Zwei Personen wurden festgenommen und mehrere Waffen sichergestellt, teilt die Polizei Recklinghausen am Donnerstag mit.

Hochzeit von Familienclans: So greift die Polizei durch

456 Hochzeitsgäste und 186 Fahrzeuge wurden demnach in Gelsenkirchen und Essen vor der Anreise kontrolliert. Dabei entdeckte die Polizei zwei Baseballschläger, vier Messer und einen Elektroschocker. Gegen die beiden Verhafteten lagen Haftbefehle vor, so die Polizei. Daneben seien drei Strafanzeigen wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz, eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstellt worden.

Grund für den Großeinsatz der Polizei seien nach Angaben der Behörde Hinweise gewesen, dass es im Zusammenhang mit der Hochzeitsfeier zu Störungen oder Straftaten kommen könnte. Der Einsatz der Polizei endete nach eigenen Angaben um 1.30 Uhr am Donnerstag.

Hochzeitsgäste nach Clans-Hochzeiten außer Rand und Band

In den vergangenen Wochen hatte es in Nordrhein-Westfalen vermehrt Zwischenfälle bei Hochzeiten gegeben. 40 Mal musste die Polizei wegen ausufernden Feiern eingreifen. Feiernde blockierten mit Fahrzeugkonvois  Autobahnen oder feuerten Schüsse in die Luft. Bis Ende Juni wurden allein 26 Autokorsos gezählt. Derartige Vorfälle habe es bei der aktuellen Hochzeitsfeier aber nicht gegeben, berichtet die Polizei.

Ein Hochzeitskonvoi rammte sogar schon mal einen Radfahrer (18) im Kreis Recklinghausen. Besonders übel: Der Autokorso machte sich einfach aus dem Staub.  

Hochzeiten außer Rand und Band

Mit Hupen, qualmende Reifen und aufheulende Motoren feierte eine türkische Hochzeitsgesellschaft ein Brautpaar in München (Bayern), wie Merkur.de* berichtet. Als der Korso an der Oper in München ankam, war Schluss mit lustig. In einem Ort in Oberbayern fielen, laut Merkur.de* plötzlich Schüsse: Gäste einer türkischen Hochzeitsgesellschaft waren außer Rand und Band.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Tierpark: Fünf Einbrecher stehlen zwei kleine Tierchen
Tierpark: Fünf Einbrecher stehlen zwei kleine Tierchen
60 Meter breite Lücke im Lippedeich – ist das nicht riskant?
60 Meter breite Lücke im Lippedeich – ist das nicht riskant?
Schwabe (SPD) will in Sachen Langendorf helfen - aber wie?  
Schwabe (SPD) will in Sachen Langendorf helfen - aber wie?  
Treckerbrand an der Mengeder Straße - hoher Schaden und eine Beobachtung
Treckerbrand an der Mengeder Straße - hoher Schaden und eine Beobachtung
Mitten in der Schalker Saison-Vorbereitung: Für einen Spieler geht es schon um Alles
Mitten in der Schalker Saison-Vorbereitung: Für einen Spieler geht es schon um Alles

Kommentare