+
Auf dem Konrad-Adenauer-Parkplatz in Recklinghausen sind zwei Autofahrer aneinandergeraten.

Konrad-Adenauer-Platz

Parkplatz-Streit eskaliert: Autofahrer geht mit Eisenstange auf 41-Jährigen los

Ein Streit zwischen zwei Männern auf dem Parkplatz am Konrad-Adenauer-Platz ist eskaliert: Ein Tiguan-Fahrer ist mit einer Eisenstange auf einen 41-jährigen Mann losgegangen.

Am Samstagmittag kam es zum "Showdown": Zwei Autofahrer waren aneinandergeraten, nachdem ein 41-jähriger Recklinghäuser seinen Wagen ausgeparkt hatte und ihm dann der Tiguan-Fahrer auf seiner Fahrspur entgegengekommen war.

Wie 24VEST berichtet, gab es zunächst eine verbale Auseinandersetzung, bevor der Tiguan-Fahrer plötzlich eine Eisenstange herausholte.

*24VEST.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug

Kommentare