Tanklastzug auf der A40 steht in Flammen: Feuerwehr im Großeinsatz vor Ort.
+
Ein Tanklastzug auf der A40 steht in Flammen: Die Feuerwehr war im Großeinsatz vor Ort.

Tagelange Autobahn-Sperrung droht

Tanklaster auf A40 in Flammen: Fahrer alkoholisiert - erschreckende Ausmaße

Großeinsatz im Ruhrgebiet: Auf der A40 bei Mülheim/Ruhr hat am Donnerstag ein Tanklastzug mit 35.000 Litern Kraftstoff gebrannt. Der alkoholisierte Fahrer überlebte den Unfall schwer verletzt.

Mühlheim/Ruhr - Das hätte weitaus dramatischer enden können: Auf der A40 im Ruhrgebiet ist ein Tanklaster mit 35.000 Litern Kraftstoff in Flammen aufgegangen. Zuvor war es zu einem Unfall mit einem Pkw gekommen. Beide Fahrer können sich schwer verletzt vor den Flammen retten.

Es folgte am Donnerstag ein Großeinsatz der Superlative, berichtet wa.de*. Die Feuerwehren der umliegenden Städte rückten an, die Autobahn wurde weiträumig gesperrt. Der Tanklaster brannte vollständig aus, glücklicherweise kam es zu keiner Explosion. Das Ausmaß des Unglücks ist unglaublich*. - *wa.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Spahns neuer Vorschlag zu Astrazeneca: Impf-Priorisierung aufheben - und zwar sofort
Spahns neuer Vorschlag zu Astrazeneca: Impf-Priorisierung aufheben - und zwar sofort
Spahns neuer Vorschlag zu Astrazeneca: Impf-Priorisierung aufheben - und zwar sofort
Corona in Bayern: Minister Holetschek gibt düstere Prognose für Pfingsten und zum Oktoberfest
Corona in Bayern: Minister Holetschek gibt düstere Prognose für Pfingsten und zum Oktoberfest
Corona in Bayern: Minister Holetschek gibt düstere Prognose für Pfingsten und zum Oktoberfest
Reemtsma-Entführer Thomas Drach: Gericht in Amsterdam verkündet Auslieferung nach Deutschland
Reemtsma-Entführer Thomas Drach: Gericht in Amsterdam verkündet Auslieferung nach Deutschland
Reemtsma-Entführer Thomas Drach: Gericht in Amsterdam verkündet Auslieferung nach Deutschland
Pest besorgt die Behörden: Es ist auf den Menschen übertragbar - vor allem Hundebesitzer sollen aufpassen
Pest besorgt die Behörden: Es ist auf den Menschen übertragbar - vor allem Hundebesitzer sollen aufpassen
Pest besorgt die Behörden: Es ist auf den Menschen übertragbar - vor allem Hundebesitzer sollen aufpassen
Schwerer Unfall auf Autobahn: Mit 230 km/h gegen Lkw gerast
Schwerer Unfall auf Autobahn: Mit 230 km/h gegen Lkw gerast
Schwerer Unfall auf Autobahn: Mit 230 km/h gegen Lkw gerast

Kommentare