+
Drei Prozent mehr Schokoladen-Weihnachtsmänner gehen in diesem Jahr in Verkauf und Export. Foto: Oliver Berg/dpa

Süßwarenindustrie

151 Millionen Schoko-Weihnachtsmänner produziert

Bonn (dpa) - Die deutsche Süßwarenindustrie hat in diesem Jahr vor dem Weihnachtsfest mehr Schokoladen-Weihnachtsmänner und -Nikolausfiguren hergestellt.

Gegenüber dem Vorjahr sei die Zahl um rund vier Prozent auf etwa 151 Millionen gestiegen, teilte der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI) unter Berufung auf eine Branchenumfrage mit.

Rund zwei Drittel oder etwa 100 Millionen der süßen Hohlfiguren wurden in den vergangenen Wochen an den Lebensmittelhandel, an Kaufhäuser und den Fachhandel in der Bundesrepublik ausgeliefert. Der Rest ging in den Export. Besonders beliebt sind die deutschen Schoko-Figuren in Frankreich, Österreich und Großbritannien. Geliefert wurde aber auch in die USA, nach Kanada und Australien.

Der Anteil an nachhaltig erzeugtem Kakao lag 2018 in den in Deutschland verkauften Süßwaren bei 62 Prozent. Bei der ersten Erhebung 2011 habe er bei rund 3 Prozent gelegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Beim Abschluss des Abrahamsfests in Marl feiern Christen, Juden und Muslime zusammen
Beim Abschluss des Abrahamsfests in Marl feiern Christen, Juden und Muslime zusammen
Warnstreik vor den Toren von Westfleisch - Gewerkschaft hält Arbeitgeberangebot für eine Unverschämtheit
Warnstreik vor den Toren von Westfleisch - Gewerkschaft hält Arbeitgeberangebot für eine Unverschämtheit
Marl früher und heute – jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen des Adventskalenders
Marl früher und heute – jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen des Adventskalenders
Was das Wohnungs-Unternehmen Vivawest seinen Mietern im Hirschkamp jetzt zugesagt hat
Was das Wohnungs-Unternehmen Vivawest seinen Mietern im Hirschkamp jetzt zugesagt hat
Sechsjähriges Mädchen wird in Herten angefahren und muss ins Krankenhaus 
Sechsjähriges Mädchen wird in Herten angefahren und muss ins Krankenhaus 

Kommentare