Sexuelle Gewalt bei Uber: Tausende betroffen, Hunderte vergewaltigt

US-Unternehmen veröffentlicht schockierende Zahlen

Sexuelle Gewalt bei Uber: Tausende betroffen, Hunderte vergewaltigt

Der Fahrdienstvermittler Uber hat Zahlen zu gemeldeten Gewalttaten im Zusammenhang mit Fahrten veröffentlicht. Das Ergebnis schockiert - und setzt …
Sexuelle Gewalt bei Uber: Tausende betroffen, Hunderte vergewaltigt
Verkauf von Real-Märkte: Metro sorgt plötzlich für überraschende Wendung

Es drohen auch Schließungen von Filialen

Verkauf von Real-Märkte: Metro sorgt plötzlich für überraschende Wendung
Verkauf von Real-Märkte: Metro sorgt plötzlich für überraschende Wendung
Kramp-Karrenbauer verknüpft Grundrente mit SPD-Zusage zur großen Koalition

Entscheidung zur Grundrente

Kramp-Karrenbauer verknüpft Grundrente mit SPD-Zusage zur großen Koalition
Kramp-Karrenbauer verknüpft Grundrente mit SPD-Zusage zur großen Koalition

Microsoft empfiehlt Wechsel

Das Ende eines Betriebssystems: Nutzer von Windows-Phones sollten dieses Datum kennen
Das Ende eines Betriebssystems: Nutzer von Windows-Phones sollten dieses Datum kennen

Unternehmen muss reagieren

„Verstörend und respektlos“ -  Skandal-Christbaumschmuck bei Amazon entdeckt
„Verstörend und respektlos“ -  Skandal-Christbaumschmuck bei Amazon entdeckt

Weltgrößter Autobauer in den Schlagzeilen

Erneute Razzia bei VW im Diesel-Skandal: Verdächtiger Motor stand früher bereits im Fokus
Erneute Razzia bei VW im Diesel-Skandal: Verdächtiger Motor stand früher bereits im Fokus

Großinvestoren abgesagt

Sie brauchen 50 Millionen in 30 Tagen: Münchner Jung-Autobauer wagen heiklen Schritt für erstes Solar-Auto

Ein völlig neues Automobil wollen Mittzwanziger nach München auf die Straße bringen - ohne Großinvestoren. Nun wird es eng: 50 Millionen Euro in 30 …
Sie brauchen 50 Millionen in 30 Tagen: Münchner Jung-Autobauer wagen heiklen Schritt für erstes Solar-Auto

Neue EZB-Chefin Christine Lagarde

EZB Präsidentin Christine Lagarde ändert wichtiges Detail an allen Euro Scheinen und schlägt neuen Namen vor
Die neue EZB-Präsidentin Christine Lagarde hat am Mittwoch beim „Euro Banknote Signing Event“ in Frankfurt ein wichtiges Detail auf allen …
EZB Präsidentin Christine Lagarde ändert wichtiges Detail an allen Euro Scheinen und schlägt neuen Namen vor

Milliardenkredit für Bank

NordLB-Sanierung startet nach grünem Licht aus Brüssel

Das "Go" der Brüsseler Wettbewerbshüter für die Rettung der NordLB ließ lange auf sich warten. Nach der Billigung der milliardenschweren …
NordLB-Sanierung startet nach grünem Licht aus Brüssel

Übernahme durch AMS

Osram wird österreichisch

David schluckt Goliath. Nach wenigen Jahren der Selbstständigkeit wird Osram von einem österreichischen Sensorhersteller übernommen, der wesentlich …
Osram wird österreichisch

Börse in Frankfurt

US-Jobdaten treiben Dax über 13 100 Punkte

Frankfurt/Main (dpa) - Erfreuliche Daten vom US-Arbeitsmarkt haben dem deutschen Aktienmarkt am Freitag frische Aufwärtsimpulse gegeben. Der Dax zog …
US-Jobdaten treiben Dax über 13 100 Punkte

Preise steigen

"Opec+" kürzt Ölförderung um 500.000 Barrel am Tag

"Opec+" kürzt Ölförderung um 500.000 Barrel am Tag

Sechs-Tage-Woche nötig

BER-Baustelle steht unter Termindruck

Alles macht sich bereit für die geplante Flughafeneröffnung: Nun wurden die Bus- und Bahnverbindungen präsentiert. Doch in den Terminals ist noch …
BER-Baustelle steht unter Termindruck

Abschnitte werden reaktiviert

Deutsche Bahn will keine Strecken mehr stilllegen

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn will nach eigenen Angaben keine Strecken mehr stilllegen und stattdessen mehrere Trassen wieder in Betrieb nehmen.
Deutsche Bahn will keine Strecken mehr stilllegen

Fernverkehrstickets

Bahn-Supersparpreis sinkt 2020 von 19,90 auf 17,90 Euro

Zehn Prozent billiger - das soll ab Januar eigentlich für alle Fahrten mit ICE oder Intercity gelten. Doch dafür muss erst die Steuer sinken. Bei einem Tarif will die Bahn darauf nicht warten.
Bahn-Supersparpreis sinkt 2020 von 19,90 auf 17,90 Euro

25 Milliarden Dollar erwartet

Saudischer Ölgigant Aramco: Börsenhandel beginnt Mittwoch

Riad (dpa) - Die Aktien des saudischen Ölunternehmens Aramco werden ab der kommenden Woche an der Börse gehandelt. Wie die Wertpapierbörse des arabischen Königreiches, Tadawul, am Freitag mitteilte, beginne der Handel mit den Aramco-Aktien am Mittwoch (11. Dezember).
Saudischer Ölgigant Aramco: Börsenhandel beginnt Mittwoch

"Stets unabhängig" gewesen

Forscher weist Kritik an seinen Glyphosat-Studien zurück

Monheim (dpa) - Der Professor, der zwei Glyphosat-Studien geschrieben hat und dabei Monsanto als Geldgeber unerwähnt ließ, hat Kritik an seiner Arbeit vehement zurückgewiesen.
Forscher weist Kritik an seinen Glyphosat-Studien zurück

Teure Autos wieder gefragt

Mercedes, BMW und Audi verkaufen mehr Oberklasse-Modelle
Mercedes, BMW und Audi verkaufen mehr Oberklasse-Modelle

Trotz steigender Nachfrage

Vorwerk stellt Thermomix-Produktion in Wuppertal ein

Viele Hobbyköche schwören auf die Küchenmaschine Thermomix. Mit der heimischen Produktion am Stammsitz Wuppertal ist im neuen Jahr aber Schluss. Dann kommen die Maschinen nur noch aus China und Frankreich - obwohl die Nachfrage auch in Deutschland wieder zulegt.
Vorwerk stellt Thermomix-Produktion in Wuppertal ein

Produktion zurückgefahren

Deutsche Industrie bleibt im Abschwung

Die deutsche Wirtschaft steckt zwischen Hoffen und Bangen: Zwar ist die Leistung im Sommer wider Erwarten doch nicht erneut geschrumpft. Damit ist sie haarscharf an einer kleinen Rezession vorbeigeschrammt. Doch ist die Besserung von Dauer?
Deutsche Industrie bleibt im Abschwung

Putin trifft Topmanager

Deutsche Wirtschaft gegen neue Russland-Sanktionen

Sotschi (dpa) – Die deutsche Wirtschaft in Russland hofft, dass es nach dem mutmaßlichen Auftragsmord an einem Georgier im Berliner Tiergarten nicht zu neuen Sanktionen gegen das Land kommt.
Deutsche Wirtschaft gegen neue Russland-Sanktionen

Zusage mit Modellcharakter?

EWE und Telekom dürfen beim Glasfaserausbau kooperieren

Noch immer sind viele Haushalte in Deutschland über dünne Telefonkabel mit dem Netz verbunden - das Übertragungstempo ist mäßig. Glasfaser wäre besser, doch der Ausbau ist teuer. Nun hat eine Behörde eine wichtige Entscheidung zum Ausbau der Netze getroffen.
EWE und Telekom dürfen beim Glasfaserausbau kooperieren

Milliardenkredit

EU-Kommission billigt Kapitalspritze für NordLB

Die Brüsseler Wettbewerbshüter geben grünes Licht für die milliardenschwere Rettung der Norddeutschen Landesbank. Monate des Wartens haben ein Ende. Die Zeit drängt nun.
EU-Kommission billigt Kapitalspritze für NordLB

Börse in Frankfurt

Dax schließt im Minus

Frankfurt/Main (dpa) - Nach einem zähen Handelstag hat der Deutsche Aktienindex Dax am Donnerstag mit einem Minus von 0,65 Prozent bei 13.054,80 geschlossen. Der MDax der mittelgroßen Börsentitel gab um 0,33 Prozent auf 27.151,51 Punkte nach.
Dax schließt im Minus