Bau- und Sanierungsprojekte

Diese Fokus-Investitionen erwähnt Bürgermeister Kravanja für 2019

Bei der Haushaltsrede im Rat ging Rajko Kravanja auf Investitions-Pläne der Stadt für 2019 ein. Trotz der Überschuldung gibt es einige Projekte. Diese drei sind im Fokus.

Er sprach über das Geld, über die Schwierigkeiten der Stadt Castrop-Rauxel mit der Überschuldung - aber er redete auch über (kostspielige) Projekte. Bürgermeister Rajko Kravanja erwähnte vergangene Woche drei Projekte, an denen die Bauverwaltung arbeitet. "Anstrengungen, die mit bestehendem Personal kaum zu bewältigen sind. An dieser Stelle spürt man die tiefen Wunden des Stärkungspaktes, die uns in den letzten Jahren zugefügt wurden."

Er nannte ganz konkret...

... das Programm "Gute Schule 2020": Es ermögliche Maßnahmen in Höhe von insgesamt rund 2,4 Millionen Euro. "Wohl niemand würde bestreiten, dass Investitionen in unseren Schulen - also mittelbar für unsere Kinder - eine der denkbar sinnvollsten Investitionen sind." Konkret geht es um die Toiletten und Sonnenschutz.

... den Bildungscampus in der Altstadt. "Es wird ein Ort der Begegnung, der Beratung und des Miteinanders mitten in der Altstadt geschaffen", so Kravanja. Nach einigen Verzögerungen in der Abstimmung mit den Projektbeteiligten "wird sich nun, auch dank der Unterstützung der CDU und von Michael Breilmann, im Jahr 2019 endlich auch sichtbar etwas tun".

... das Feuerwehrgerätehaus in Dorf Rauxel. "Es stärkt die ehrenamtlichen Strukturen nachhaltig."

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Notlandung auf dem Flugplatz Borkenberge - Pilot schwer verletzt
Notlandung auf dem Flugplatz Borkenberge - Pilot schwer verletzt

Kommentare