Menü-Karussell

Drei Gastronomen aus Castrop-Rauxel servieren besondere Menüs

Castrop-Rauxel - Seit elf Jahren dreht sich Jahr für Jahr das Menü-Karussell. In der Region Dortmund und Umgebung, zu der auch Castrop-Rauxel zählt, tischen 27 Gastronomen besondere Vier-Gänge-Menüs auf. Auch drei Castrop-Rauxeler Küchen sind dabei.

Die Köche aus der Region zeigen beim elften Menü-Karussell auch in diesem Jahr, was sie am Herd können. Dafür hat sich die Koch-Elite der Region wieder ein spezielles Vier-Gänge-Menü einfallen lassen - und das Konzept ist äußerst erfolgreich. 2017 haben sie 55.547 Menüs auf den Tisch gebracht - das sind knapp 3000 mehr als im Vorjahr.

Getafelt wird in vier Regionen des Reviers: Bochum mit Hattingen und Herne, Dortmund und Umgebung mit Witten und Castrop-Rauxel, Gelsenkirchen und Umgebung mit Bottrop und das Vest mit Recklinghausen, Dorsten, Haltern am See, Herten, Datteln, Marl, Oer-Erckenschwick und Reken. Auch drei Castrop-Rauxeler Gastronomen sind dabei, wenn sich das Menü-Karussell in diesem Jahr weiterdreht.

Leuthold's 1910

Die Brasserie ist seit der Eröffnung im April 2015 nicht mehr aus der Castroper Altstadt wegzudenken. Die Brasserie serviert auch bei der Gourmet-Safari zweimal im Jahr 150 Zwischengänge. Von Februar bis Ende März gibt es auch hier etwas Besonderes auf die Gabel. Das Menü im Menü-Karussel:

Vorspeise: Geräucherte Forelle, Wildkräuter, Radieschen, Zwiebeln, Brotchips

Zwischengang: Beef Tatar an Senfcreme und Ackersalat

Hauptgang: Zanderfilet im Muschel-Cavatelli-Sud oder Duett vom Kalb mit Selleriecreme und Staudensellerie

Dessert: Cremiger Käsekuchen mit Allerlei von der Ananas

Kosten: 45,50 Euro inklusive begleitende Weine, Biere und Mineralwasser

Parkbad Süd

Das ehemalige Freibad steht mittlerweile unter Denkmalschutz. Seit Juli 2015 hat dort Küchenchef und DFB-Koch Rainer Schorer die Kochlöffel in der Hand.

Vorspeise: Ziegenfrischkäse-Mousse mit Jakobsmuschel, Birne und karamellisierten Walnüssen

Zwischengang: Artischocke, Risotto, Chips mit Cordon Bleu vom Maishähnchen

Hauptgang: Kross gebratenes Doradenfilet auf Jagdherrennocken und steirischem Kernöl oder US-Schaufel auf Stielmus mit Kaspressknödel oder Auberginen-Picatta mit Kartoffel-Spaghetti und Tomate spezial

Dessert: Passionsfrucht-Riegel mit Matcha-Biscuit und Sauerrahm-Eis

Kosten: 49 Euro inklusive begleitende Weine, Biere und Mineralwasser

Info: Das Parkbad hat Sonntag und Montag Ruhetag

Tante Amanda

Das beliebte Ausflugslokal an der Dortmunder Stadtgrenze zieht auch viele Castrop-Rauxeler an. Und Küchenchef Franz-Josef "Bubi" Leuthold ist sowieso kein Unbekannter in der Gastro-Szene der Europastadt.

Vorspeise: Salatvariation Crème brûlée vom Ziegenkäse und Pflaumenbalsamico

Zwischengang: Urgetreide, Gurke, Lachs

Hauptgang: Kalbsfilet, Kartoffelpüree und Möhren

Dessert: Dreierlei Schokoladenmousse

Kosten: 45 Euro inklusive begleitende Weine, Biere und Mineralwasser

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
Schon wieder: Drei maskierte Täter rauben HEM-Tankstelle in Castrop-Rauxel aus
Schon wieder: Drei maskierte Täter rauben HEM-Tankstelle in Castrop-Rauxel aus
Hunderte Besucher beim Martinsumzug in der Kleingartenanlage in Oer-Erkenschwick
Hunderte Besucher beim Martinsumzug in der Kleingartenanlage in Oer-Erkenschwick

Kommentare