Veranstaltung

Die Nachtfahrt kommt zurück

Castrop-Rauxel - Es ist die achte Auflage. Es ist die nach der Rekord-Auflage im vergangenen Jahr mit fast 1000 Teilnehmern. Sie ist lustig, sie ist unterhaltsam - und sie ist für alle: die Nachtfahrt.

Die Nachtfahrt - das heißt: Neun Gastronomen in Castrop-Rauxel, drei Shuttle-Busse, die von Kneipe zu Kneipe fahren. Neun Programme, mal Musik, mal Comedy, immer gute Laune. Am Vorabend des Tages der Deutschen Einheit, am Dienstag, 2. Oktober, ist wieder Kneipennacht in der Europastadt.

"Wir sind dabei", sagt Anne-Kathrin Langer vom federführend organisierenden Sportforum Castrop-Rauxel, "um das Nachtleben und die Gastronomie weiter zu befruchten." Dass das gelingt, zeigt die Zahl der Besucher, die jedes Jahr bei der Nachtfahrt einsteigen: Fast 1000 verkaufte Tickets gab es im vergangenen Jahr - so viele wie noch nie. Und nun läuft der Vorverkauf wieder auf Hochtouren. Wer eine Karte kauft, der erkauft sich Zugang zu gleich neun Lokalen mit neun unterschiedlichen Programmen. "Wir haben mit dieser Veranstaltung Erfolg, weil der Mix aus Comedy und Musik super ist", glaubt Anne-Kathrin Langer.

In den Shuttle-Bussen wird es unterhaltsam

Dabei kommt auch in diesem Jahr eine Neuerung aus dem Vorjahr zum Tragen: Es gibt ein Quiz-Shuttle. In den Shuttle-Bussen, die von Lokal zu Lokal fahren und wie eine Hop-on-Hop-Off-Stadtrundfahrt funktionieren, gibt es wieder Schauspieler, die mit den Mitfahrern ein Quiz veranstalten. "So wird die vielleicht etwas langweilige Fahrerei selbst auch zu einem klasse Event", sagt Anne-Kathrin Langer, Sportforum-Geschäftsführerin.

Diese Lokale sind dabei :

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
Ist das Kunst oder kann das weg - Nebenschauplätze beim Parkfest
Ist das Kunst oder kann das weg - Nebenschauplätze beim Parkfest
Motorradfahrer aus Recklinghausen stirbt bei Unfall auf A45 bei Dortmund
Motorradfahrer aus Recklinghausen stirbt bei Unfall auf A45 bei Dortmund

Kommentare