Willy-Brandt-Gesamtschule

Abiturienten spenden Teil des Überschusses an verschiedene wohltätige Zwecke

Castrop-Rauxel - Der Tierschutzverein freut sich über 750 Euro von WBG-Abiturienten.Und er wird wohl noch ein bisschen mehr von den Abiturienten bekommen.

Über eine Spende von 752 Euro durfte sich bereits am vergangenen Donnerstag der Tierschutzbund freuen. Gekommen ist das Geld von den Abiturienten der WBG, sagt der Vorsitzende Johannes Beisenherz am Dienstag. Gemeldet haben sich am Dienstag auch die Schülerinnen Valentina Onofaro, und Melina Mastria, die die von ihren Mitschülern zusammengetragene Summe an den Tierschutzverein weitergeleitet haben. 50 Euro sollen noch dazukommen, wenn eine Mitschülerin aus dem Urlaub zurück ist.

"Ich bedanke mich im Namen des Tierschutzvereins herzlich für die großzügige Spende", sagt Beisenherz. Kontakt besteht, man will die Schülerinnen zu einem Besuch des Tierheims einladen.

Aufgeteilt hatten die Schüler den Betrag nach eigener Aussage zunächst deswegen, weil man sich nicht auf eine einzige Spende habe einigen können. Jeder sollte selbst entscheiden, wohin sein Anteil geht. "Ich kann nicht für jeden einzelnen Mitschüler sprechen, aber ich weiß, dass der größte Teil der Stufe das Geld an verschiedene gute Zwecke gespendet hat", sagt Onofaro im Gespräch.

Verein Amntena unterstützt Projekte in Lateinamerika

Ein weiterer Anteil, so Onofaro und Mastria, ging an den Verein Amntena, der soziale Projekte in Lateinamerika unterstützt.

Willkürlich ausgesucht haben die Schüler den Tierschutzverein und Amntena nicht. "Tierheime bekommen häufig nicht so viel Unterstützung", so Onofaro. Die Amntena habe man in Gedenken an einen der im Februar tödlich verunglückten ASG-Schüler ausgewählt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
Ist das Kunst oder kann das weg - Nebenschauplätze beim Parkfest
Ist das Kunst oder kann das weg - Nebenschauplätze beim Parkfest
Motorradfahrer aus Recklinghausen stirbt bei Unfall auf A45 bei Dortmund
Motorradfahrer aus Recklinghausen stirbt bei Unfall auf A45 bei Dortmund

Kommentare