+
Dominik Schoen, Daniel Gaßner, Marvin Fritzenkötter, Kevin Miah, Miralem Sadikovic, Benjamin Springwald und Mohammed Abdulkerim (v.L.) vom VfR Rauxel vor dem Finale der beiden schlechtesten Mannschaften Deutschlands - Miah und Sadikovic werden jedoch gesperrt fehlen.

Platzverweise beim Testspiel

Finale der Schlechtesten: VfR Rauxel fehlen Spieler

RAUXEL - Vor dem Spiel der schlechtesten Mannschaften Deutschlands am Samstag muss der VfR Rauxel aufgrund von Platzverweisen auf mehrere Spieler verzichten. Coach Yüksel Bostanci nominierte bereits Akteure aus der neuen ersten Mannschaft nach. Auf die Unterstützung der Fans kann sich die Mannschaft indes verlassen.

Im kuriosen Finale der beiden schlechtesten Fußballteams Deutschlands muss der VfR Rauxel am 5. August um 17.30 Uhr in Göttingen gegen den FC Tramm auf zwei seiner Spieler verzichten. Im Freundschaftsspiel am Dienstag gegen den TuS Henrichenburg gab es gleich drei Platzverweise – zwei davon für den VfR. „Das ist natürlich ärgerlich. Das Spiel wurde in der zweiten Hälfte hitzig. In einer Szene kam es dann zu einer Auseinandersetzung“, sagte Trainer Yüksel Bostanci.

VfR Rauxel muss für kurioses Match Spieler nachnominieren

Nach einem 0:4 zur Pause und einer mehr als deutlichen Halbzeitansprache des Coaches hätte sein Team die Partie fast noch gedreht. Am Ende stand ein knappes 3:4. „Das sah in der zweiten Hälfte schon viel besser aus. Obwohl wir später sogar nur noch mit neun Mann auf dem Platz standen, hatten wir noch genügend Chancen auf den Sieg“, so Bostanci weiter.

Kapitän Kevin Miah und Sechser Miralem Sadikovic sind nun für die Partie am Samstag, den 5. August gesperrt. Beide hatten schon in der vergangenen Saison, in der der VfR mit einem Torverhältnis von 16:225 nach 22 Spielen am Tabellenende Kreisliga C stand, zum Kader gezählt.

„Jetzt musste ich zwei Stammspieler aus der neuen ersten Mannschaft nachnominieren, weil ich sonst keinen 14-Mann-Kader zusammenbekommen hätte. Wir können ja nicht ohne Ersatzspieler nach Göttingen fahren“, erklärte der Coach.

Mannschaft hofft auf große Unterstützung der Fans

Auf lautstarke Unterstützung können die Rauxeler bauen. Die 45 Plätze im Mannschaftsbus sind bereits vergeben. Weitere Spieler und Fans haben angekündigt, mit dem Auto anzureisen.

Das Spiel im Live-Stream

Das Spiel zwischen dem VfR Rauxel und dem FC Tramm wird am 5. August ab 17.30 live übertragen auf und

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Unfallflucht im Porsche - Hertener Autoverleiher versteht Suchaktion der Polizei nicht
Unfallflucht im Porsche - Hertener Autoverleiher versteht Suchaktion der Polizei nicht
Spaziergänge sind wie ein Hindernislauf - darüber ärgert sich ein Rentner (79)     
Spaziergänge sind wie ein Hindernislauf - darüber ärgert sich ein Rentner (79)     

Kommentare